Für unsere Einrichtung im Bereich Wohnen für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung in Starnberg suchen wir zum nächstmöglichen Termin 

eine pädagogische Ergänzungskraft


(Heilerziehungspflegehelfer/in, Kinderpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in)
für 17 - 30 Wochenstunden


Unser dreigruppiges Wohnheim im Prinzenweg liegt oberhalb des Starnberger Sees und ist von einem großzügigen Garten umgeben.

Als pädagogische Ergänzungskraft (m/w) im Gruppendienst begleiten Sie unsere erwachsenen Bewohner bei der Bewältigung und Gestaltung ihres Alltages. In Zusammenarbeit mit den Fachkräften richten Sie Ihre Tätigkeit daran aus, dass unsere Bewohner ihr Leben mit möglichst großer Selbständigkeit und Selbstbestimmung gestalten können. Sie achten auf die Wünsche unserer Bewohner und unterstützen sie bei deren Umsetzung.

Die Einbindung der Bewohner in örtliche Strukturen und damit die Inklusion in die Gesellschaft ist konzeptionell bei uns verankert. Die Lage des Hauses in einem sehr schönen Wohngebiet und die Erreichbarkeit des Ortskerns (20 Gehminuten) bieten hier ergänzend gute Möglichkeiten.

Alle unsere Bewohner sind tagsüber in der Arbeit. Die Betreuung im Alltag erfolgt daher im Rahmen von Schichtdienst. Unsere Wohngruppen sind sehr vielfältig, unsere Bewohner besuchen die Werkstatt oder die Förderstätte und sind ganz unterschiedlichen Alters.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Bewohnern, die aktiv und aufgeschlossen sind und Sie herzlich aufnehmen
  • Raum und Möglichkeiten, Ihre Interessen und Begabungen in die Gestaltung der Freizeit mit unseren Bewohnern einzubringen
  • Eine solide und umfassende Einarbeitung
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Supervision (bedarfs- und situationsorientiert)
  • Bezahlung nach TVöD und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. die Jahressonderzahlung und die betriebliche Altersvorsorge)
  • Bezahlung von Zulagen und Zeitzuschlägen
  • Zuschuss zu den Kosten der Kinderbetreuung (Kinder im Vorschulalter)
  • Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an Gesundheitskursen

 

Die Stelle ist aufgrund einer Krankheitsvertretung zunächst bis Juni 2018 befristet, eine Vertragsverlängerung ist wahrscheinlich.

Ausführlichere Informationen zur Lebenshilfe Starnberg und zu den Einrichtungen finden Sie auf unserer Homepage www.lebenshilfe-starnberg.de.

Für Fragen steht Ihnen Frau Ursula Laschewski unter der Telefonnummer 08151-3809 gerne zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung.

Diese richten Sie bitte (mit Nennung der Einrichtung) an:

Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH, Leutstettener Str. 22, 82319 Starnberg
oder per Email: bewerbung@lhsta.de (pdf-Format, max. 6 MB)