KWM Klinikum Würzburg Mitte gGmbH

Das Krankenhaus der Stiftung Juliusspital Würzburg und die Missionsärztliche Klinik wurden zum 01.01.2017 unter dem Dach der Klinikum Würzburg Mitte gGmbH vereint. Mit dem Zusammenschluss der beiden Würzburger Traditionskliniken ist ein Klinikum der Schwerpunktversorgung mit 663 Planbetten an zwei Standorten mit rund 2.000 Mitarbeitern entstanden, in dem jährlich ca. 30.000 Patienten stationär behandelt werden.

Für die diagnostische Radiologie am Standort Juliusspital suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: 

medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d)

(MTRA)
in Voll- oder Teilzeit 

Ihr Aufgabengebiet

umfasst neben der konventionellen Röntgendiagnotisk die Schnittbildverfahren CT und MRT. 

Unsere Erwartungen an Sie:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA
  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Übernahme von Wochenend-, Feiertags- und Nachtdiensten
  • Freude am verantwortungsvollen Arbeiten
  • Teamgeist und Bereitschaft zur Kooperation mit allen Berufsgruppen
  • sicheres und freundliches Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Rotation an allen Arbeitsplätzen
  • CT der neuesten Generation, MR 1,5 Tesla, Digitaldirektradiographie, Nadelkristalldetektor-Radiographie, digitaler Durchleuchtungsarbeitsplatz
  • ein sympathisches und aufgeschlossenes Team
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder
  • eine attraktive betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung
  • Kontingentplätze in einer Kinderkrippe auf dem Gelände (10 Monate bis 3 Jahre)

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne der leitende MTRA Herr Fabian Göller, Tel. 0931/393-2679 zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 05.05.2019 über unser OnlineBewerberportal (www.kwm-klinikum.de, Rubrik Beruf & Chancen) oder schriftlich an die Klinikum Würzburg Mitte gGmbH, Abteilung Personalmanagement, Salvatorstr. 7, 97074 Würzburg.

WWW.KWM-KLINIKUM.DE/JOBS