Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) Regelungstechnik

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Technologie Campus Wörth-Wiesent
  • Vollzeit, befristet auf 2 Jahre
  • Bewerben bis: 09.06.2024

AUFGABENSCHWERPUNKTE

Als wissenschaftliche:r Mitarbeiter: in für Regelungstechnik sind Sie verantwortlich für Auslegung und Programmierung sowie für das Testen einer geeigneten Regelung zur Lastaufteilung in
Gleichstromsystemen. Hierbei legen Sie die Kommunikationsstruktur fest, implementieren digitale oder analoge Regler und entwerfen geeignete Regelsysteme.
Sie veröffentlichen die Arbeitsergebnisse in wissenschaftlichen Journalen und präsentieren diese auf wissenschaftlichen Konferenzen vor einem internationalen Fachpublikum.
Ebenso gehört die Anleitung und Ausbildung von technischem Personal und studentischen Hilfskräften zu Ihren Aufgaben. Sie erwecken hierbei das wissenschaftliche Potential der Studierenden und begeistern diese für Leistungselektronik.
Diese Position bietet grundsätzlich die Möglichkeit der aktiven Gestaltung des Forschungsschwerpunkts sowie den Start einer Promotion.

IHR PROFIL

Sie bringen ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/ Diplom Uni) im Bereich Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit.
Sie haben vertiefte Kenntnisse in der Auslegung von Regelungen. Zudem verfügen Sie über Grundkenntnisse in der C-Programmierung, in Bussysteme, in der
Softwarearchitektur und in der Leistungselektronik. Sie haben Grundkenntnisse der verschiedenen Energiespeichertechnologien, insbesondere Wasserstoff.
Fließende Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich) in Englisch sind unerlässlich, Deutschkenntnisse sind wünschenswert.
Eine gute Menschenkenntnis, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie ein tiefgreifendes Verständnis für wissenschaftliche, technische und handwerkliche Aufgaben zeichnet Sie aus.
Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit sowie die Fähigkeit strukturiert wissenschaftlich zu arbeiten runden Ihr Profil ab.

ARBEITSUMFELD

Die THD ist nicht nur die forschungsstärkste und internationalste Hochschule Bayerns, sie gilt auch als die am schnellsten wachsende. Das Fundament bilden acht, Fakultäten für Wirtschaft, Technik, Gesundheit und Informatik, deren Fokus auf praxisorientierter und zukunftsweisender Lehre und angewandter Forschung auf höchstem Niveau liegt. Unterschiedlichste Unterstützungsangebote, wie ein regelmäßig stattfindendes Onboarding-Event, garantieren Ihnen einen reibungslosen Einstieg in Ihren neuen Job. Sie profitieren außerdem von guter Verkehrsanbindung, nahegelegener Stadt und Natur, mit Freizeitangeboten für jeden Geschmack.

Der Fortschritt und das stetige Wachstum unserer Hochschule wäre ohne eine vielfältige Gemeinschaft undenkbar - lassen Sie sich inspirieren vom dynamischen und jungen Geist unserer Hochschulfamilie.

WIR BIETEN IHNEN

gute
Work-Life-Balance

ein internationales
Umfeld

Vorteile des öffentlichen
Dienstes

Unter www.th-deg.de/arbeiten-an-der-thd finden Sie unsere weiteren Benefits!

KONTAKT & BEWERBUNG

Wenn Sie sich für eine Stelle an der Technischen Hochschule Deggendorf interessieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Nachweis über beruflichen Werdegang und die entsprechenden fachbezogenen Referenzen) über unser Bewerbungsmanagement unter
www.th-deg.de/stellenangebote.

Fragen zum Bewerbungsablauf beantwortet Ihnen unser HRM-Team. Vernetzen Sie sich auch gerne über LinkedIn mit uns!

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L und ist bei Erfüllung der tariflichen Einstellungsvoraussetzungen nach der Entgeltgruppe 13 TV-L bewertet. Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen (https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html).

UNSERE AUSZEICHNUNGEN

WURI (Worlds Universities with Real Impact) Ranking:

Entrepreneurial Spirit: rank 5 worldwide
Industrial Application: rank 29 worldwide
Most Innovative University: rank 29 worldwide


Systemakkreditierung (seit Oktober 2020):

U-Multirank awards for:

“International Orientation of Degree Programmes“
“Contact to Work Enviroment“


und viele mehr: