Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings, sondern auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen und Absolventen sowie unserer gesamten Hochschulfamilie in Lehre, Wissenschaft und Verwaltung. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheits­förderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

 

In einem Forschungsprojekt am Technologie Campus Freyung arbeiten Sie an einem grenzüberschreitenden Projekt zur Förderung der Potentiale und der verbesserten Nutzung von Open Data. Dieses soll im Rahmen des Vorhabens als Quelle für technologische und nichttechnologische Innovationen erschlossen werden. Sie arbeiten dabei am Aufbau grenzüberschreitender Netzwerke kooperierender Stakeholder von datengenerierenden und datenverarbeitenden Stellen in Bayern und Tschechien.

 

Am Technologie Campus Freyung bieten wir frühestens zum 01.10.2021, vorbehaltlich der formalen Projektbewilligung, eine befristete Stelle im Umfang von 20,05 Wochenstunden bis 31.12.2022 an als:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) im Bereich Open Data Netzwerkmanagement

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) im Bereich Open Data Netzwerkmanagement

Aufgabenschwerpunkte:

  • Praktischer Aufbau des grenzüberschreitenden Open Data Netzwerkes
  • Schaffung eines Raumes für aktiven und produktiven Austausch unterschiedlicher Stakeholder-Gruppen
  • Organisation, Durchführung und Moderation von Veranstaltungsformaten
  • Datenerhebung, Modellierung und Analyse
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Forschungsanträgen
  • Verfassung wissenschaftlicher Publikationen und deren Präsentation
  • Koordination von Projektpartnern und Projektmitarbeitern

Unsere Anforderungen:

  • Masterstudium der Kulturwirtschaft, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrungen im Netzwerkaufbau und -management
  • Verständnis und relevante Erfahrungen im Aufbau und Förderung von Digital Business
  • Erste Arbeitserfahrungen im kommunalen Umfeld
  • Sicheres Auftreten, Belastbarkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse in Tschechisch in Wort und Schrift

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14. September 2021 unter folgendem Link:

www.th-deg.de/stellenangebote

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf

Human Resource Management

Christina Pfeffer, Tel. 0991/3615-243

Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf

         

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf
Personalreferentin
Christina Pfeffer, Tel. +49 991 3615-243
Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf