Die COPLA Burg GmbH begleitet seit 1994 erfolgreich namhafte Unternehmen und bietet effektive und passgenaue Personallösungen für mittel- und langfristige Projekte im nationalen und internationalen Bereich an.

Um unser Spezialisten Team zu erweitern, suchen wir für den Einsatzort Leverkusen und Dormagen einen

Werkstoffprüfer (m/w/d)

Referenznummer: 4132

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • neue Herausforderungen
  • Einblicke in verschiedenste Bereiche
  • flexible Gehalts-, Arbeitsmodelle

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Durchführung von zerstörungsfreien Werkstoffprüfungen an metallischen Werkstoffen
  • Selbständige Bearbeitung von Prüfaufträgen in chemischen Betrieben
  • Beurteilung, Auswertung und Dokumentation von Prüfergebnissen
  • Wechselnde Tätigkeiten innerhalb des Werks
  • keine Höhen- und Platzangst

Das erwarten Wir:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Werkstoffprüfer bzw. abgeschlossene Facharbeitausbildung in einem Metallverarbeitenden Beruf
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der ZFP
  • Bereits zertifiziert nach DIN EN 473 in den Verfahren min. UT1; RT2 (Wünschenswert PT2/MT2)
  • Einsatz im Bereich RT ist ein polizeichliches Führungszeugnis Pflicht
  • Eigenverantwortliche Durchführung der zerstörungsfreien Prüfungen
  • Kenntnisse am PC(Word, Excel zur Berichtserstellung
  • Zuverlässige Arbeitsweise, auch im Team
  • Führerschein B
  • Erforderliche arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchengen G20/G25/G26,2/G41

Bei Interesse senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail (in Word oder PDF) an E-Mail: copla-duisburg@coplaburg.de

Bitte geben Sie die oben genannte Referenznummer bei Ihrer Bewerbung mit an.

Wir bitten um Verständnis, dass wir anders eingereichte Unterlagen nicht zurücksenden.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.