Teamleitung Geoinformationssystem/ Netz- und Anlagendigitalisierung (m/w/d)

Bernau, die 43.000-Einwohner-Stadt bei Berlin, verbindet Stadt und Land – mit nahen Erholungsgebieten und Berlin vor der Haustür. Verbindet alt und neu – mit seiner über 700-jährigen Stadtgeschichte und den schicken, modernen Neubaugebieten, die Bernau längst als „Boomtown“ bekannt gemacht haben. In Bernau genießt man Kultur, Essen und Feiern vor Ort, mit kurzen Wegen – und kann zugleich in nur 23 S-Bahn-Minuten Berliner Großstadtluft genießen. Bernau verbindet eben.

Wir, die Stadtwerke Bernau, liefern Strom, Erdgas und Fernwärme, wir sorgen für sauberes Trinkwasser und schaffen so Lebensqualität für die Menschen in Bernau. Wir betreiben Parkhäuser – damit die Innenstadt gut erreichbar und fußgängerfreundlich ist. Wir bringen E-Mobilität auf die Straße, Energieeffizienz in Bernauer Häuser und PV-Module auf die Dächer. Kurz: Täglich geben rund 120 Mitarbeitende ihr Bestes, um Bernau ein Stückchen lebenswerter zu machen. Machen Sie mit!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung Geoinformationssystem/ Netz- und Anlagendigitalisierung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung und Steuerung unseres Teams Geoinformation (GIS)/Netz- und Anlagendigitalisierung.
  • Als administrative und koordinierende Schnittstelle sind Sie erster Ansprechpartner für unsere Vertragsfirmen (GIS/Asset Management), Meisterbereiche, Betriebsingenieure sowie Behörden und sorgen für ein optimales Geo- und Anlagendaten-Management.
  • Sie berichten direkt der Bereichsleitung Technik.
  • Sie stellen die geordnete Erfassung der Geodaten für die Medien Strom, Gas, Fernwärme, Wasser und Abwasser in das GIS der Stadtwerke sicher.
  • Sie koordinieren die Pflege der Bestandsdaten unter Berücksichtigung von Vorgaben und Qualitätsanforderungen der relevanten technischen Regelwerke.
  • Sie optimieren unter Berücksichtigung von Neuerungen stets die Prozesse zur Datenaufnahme und Pflege hinsichtlich Kosten und Effizienz und steigern die Datenqualität hinsichtlich Versorgungssicherheit.
  • Sie entwickeln die Schnittstelle zwischen Geoinformationssystem und Asset Management konsequent weiter mit dem Ziel des Aufbaus einer Datenbasis zur zielgerichteten Steuerung von Ersatzinvestitionen und Instandhaltungsmaßnahmen.
  • Sie führen bei Bedarf interne Schulungen unserer Mitarbeitenden durch. 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder Geoinformatik, alternativ über eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Vermessungstechniker, Netzmeister Strom, Gas, Fernwärme) mit mehrjähriger Berufserfahrung und starker IT-Affinität.
  • Sie haben idealerweise erste Erfahrungen in der Führung von Teams und der Steuerung eines Verantwortungsbereiches.
  • Sie verfügen über Systemkenntnis im Umgang mit und in der Funktionsweise von Geoinformationssystemen sowie im digitalen Asset Management.
  • Sie können auf gute Fach- und Prozesskenntnisse in der Energiewirtschaft, speziell im Bereich Netzmanagement, zurückgreifen.
  • Sie sind serviceorientiert, kooperationsfähig und haben Freude an der Zusammenarbeit im Team.
  • Sie sind es gewohnt proaktiv, lösungsorientiert und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine spannende, zukunftsorientierte Position in einem sympathischen Team.
  • Sie haben eine langfristige Perspektive für Ihre berufliche Weiterentwicklung.
  • Sie können eigenverantwortlich und selbstständig in einem modern ausgestatteten Büro arbeiten.
  • Sie erhalten eine tarifvertragliche Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen und betrieblicher Altersvorsorge.
  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub und zusätzlich arbeitsfrei am 24.12./31.12.
  • Die Betriebliche Gesundheitsförderung wird bei uns aktiv gelebt.

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Zeugnissen) und der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins online über den "Jetzt bewerben" - Button.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen im Bewerbungsprozess ist Frau Lehmann, Telefonnummer 03338/61419.