Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings, sondern auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen und Absolventen sowie unserer gesamten Hochschulfamilie in Lehre, Wissenschaft und Verwaltung. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

Am Technologie Campus Freyung bieten wir im Rahmen der neu eingerichteten Professur „Big Geodata und Spatial AI“ eine Stelle in Teilzeit (20,05 Stunden pro Woche) an als

Teamassistenz (d/m/w)

Aufgabenschwerpunkte:
 

  • Unterstützung der Professur und Campusleitung bei allen organisatorischen und administrativen Aufgaben sowie Korrespondenz in englischer und deutscher Sprache
  • Reise- und Terminmanagement
  • Organisation wissenschaftlicher Tagungen, Meetings und Projektveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Aufbereitung und Präsentation von Forschungsdaten sowie Erstellung von Präsentationen
  • Protokollführung in deutscher und englischer Sprache
  • Kompetente Betreuung unserer nationalen und internationalen Gäste sowohl persönlich als auch telefonisch

 

Unsere Anforderungen:
 

  • Eine kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung als Fremdsprachenassistenz mit entsprechender Berufserfahrung bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung oder einer Forschungseinrichtung
  • Souveräne Beherrschung der MS-Office-Anwendungen
  • Sichere Beherrschung der deutschen Sprache sowie sehr gute englische Sprachkenntnisse
  • Selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Hervorragendes Organisationstalent und Flexibilität
  • Freude am Umgang mit Menschen und ein selbstsicheres Auftreten
  • Eine Tätigkeit an mindestens 4 Tagen in der Woche ist erforderlich

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Einen agilen und modernen Arbeitsplatz in einer rasant wachsenden Studien- und Wissenschaftseinrichtung
  • Ein internationales und intellektuelles Umfeld
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung

 

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Die Tätigkeit ist bei Erfüllung der tarifrechtlichen Einstellungsvoraussetzungen nach Entgeltgruppe E6 TV-L bewertet. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25. Juli 2021 unter folgendem Link:

www.th-deg.de/stellenangebote
 

         

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf
Personalleitung
Birgit Augustin, Tel. 0991/3615-718
Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf