Supply Chain Manager - Leiter Logistik (m/w) Automotive

Vermittlungsart: Festanstellung - Direktvermittlung
Branche: Automotive tier1 / Interieur / Exterieur  
Ort: Raum Braunschweig-Süd

 

Unser Kunde ist eine renommierte Automobilzulieferer-Firmengruppe mit mehr als 10.000 Mitarbeitern. Die Produktionswerke, Entwicklungszentren und Vertriebsniederlassungen befinden sich in Europa, Nord-Amerika, Süd-Afrika und Asien. Das Unternehmen entwickelt und produziert anspruchsvolle Systemlösungen in Bereichen E-Mobility, elektronische Systeme, Exterieur, Interieur und Kunststoff-Teile. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Produktionsstandort im südlichen Raum Braunschweig einen 

Supply Chain Manager - Leiter Logistik (m/w)


Aufgaben:

  • Optimierung und Steuerung aller Logistik- und Supply-Chain-Prozesse im Werk
  • Verantwortung für die operative Logistikabwicklung
  • Führung, Auswahl sowie Entwicklung der Mitarbeiter der Abteilung Logistik (direkt und indirekt 30 MA)
  • Mitwirkung bei internen und externen Audits
  • Vorantreiben von Prozessverbesserungen und Produktivitätsmaßnahmen zur Erreichung der Werksziele
  • Planung des Budgets für den Bereich Logistik
  • Optimierung der Zusammenarbeit mit internen Schnittstellenpartnern, Kunden und Lieferanten
  • Sicherstellung der Geschäftsziele im Hinblick auf Termine, Kosten und Performance
  • Erarbeitung und Überwachung von Leistungskennzahlen
  • Erstellung von Reportings/Auswertungen
  • Bericht an Werkleitung / Standortleitung


Anforderungen:

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium mit einschlägiger Fachrichtung (Schwerpunkt Logistik) oder abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen / technischen Bereich mit einschlägiger Weiterbildung und /oder langjährige Erfahrung im Aufgabengebiet
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der Supply Chain, wünschenswert im Automotive Umfeld sowie mehrjährige Führungserfahrung
  • Sichere Kenntnisse in den KVP Techniken, Six Sigma und Lean Management
  • Erfahrung in der Steuerung logistischer Prozesse, speziell in der Produktionsplanung- und Steuerung
  • Affinität und Verständnis für logistische und IT- technische Themen, wie beispielsweise die technischen Zusammenhänge zw. ERP System und Anlagen- und/oder Fertigungssteuerung
  • Organisatorisches Geschick
  • Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sehr gutes Englisch rundet Ihr Profil ab

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte mit Angabe der Kennziffer MM2301, des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Für Fragen und Auskünfte zur Position steht Ihnen Frau Anastasia Alekhina unter der Telefonnummer (+49)421 33 10 00-63 gerne zur Verfügung.
Absolute Diskretion und vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.