Das Team von St. Hildegard braucht Unterstützung! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)

in Teilzeit für unseren ambulanten Pflegedienst in Kropp/Owschlag.


Das bieten wir Ihnen

  • Eigenverantwortliches Handeln
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit interessanten Perspektiven
  • Berufsübergreifende Zusammenarbeit mit medizinischen und therapeutischen Fachkräften
  • Leistungsgerechte Vergütung mit zusätzlichen Sozialleistungen
  • Zusätzliche Altersversorgung
  • Interne und externe Fortbildung

Das qualifiziert Sie

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Qualifikation zur Pflegeberatung oder die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Qualifikation zur Pflegedienstleitung oder die Bereitschaft diese zu erwerben
  • Motivation der Teams in kooperativer Zusammenarbeit, Team- und Netzwerkarbeit
  • Kooperationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes und ergebnisorientiertes Planen und Handeln
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Ihre Aufgaben

  • Sicherung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität in der ambulanten Pflege in Übereinstimmung mit dem angewandten Strukturmodell und Pflegekonzept
  • Dienst- und Fachaufsicht über alle unterstellten Mitarbeiter/innen
  • Fachliche Anleitung der Mitarbeiter/innen
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung von Konzepten, Standards und Verfahrensregelungen
  • Mitwirkung beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess der Einsatzplanung u. Controlling im Rahmen des Qualitätsmanagements
  • Versorgung der Pflegekunden
  • Pflegeberatung nach § 37.3

JETZT GEPFLEGT BEWERBEN!

Schnell und persönlich: Senden Sie uns Ihre Telefonnummer an m.rathmann@diakonie-kropp.de. Wir rufen Sie zurück!

Senden Sie uns einfach Ihre Bewerbung

bis zum 21.04.2020 unter Angabe der
Referenznummer: 2001SH/PDL-AB 

Per Post:

St. Hildegard gGmbH
Personalabteilung,
Postfach 1161, 24848 Kropp

Wir sind für Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr anerkannt.

Sie haben noch Fragen?

Meike Rathmann beantwortet sie Ihnen gern.
Tel:   04624/80 18 65