Das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg ist ein Verbundkrankenhaus mit 349 Betten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Alterstraumatologie/Geriatrie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Unfallchirurgie/Orthopädie,  Anästhesie- und Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie der Belegabteilung Urologie.

Für den Standort Altenkirchen suchen wir zum 01.08.2020 jeweils eine

Stationsleitung (m/w/d) für die Stationen C1 und C2 (Chirurgie) und die Stationen IM1 und IM2 (Innere Medizin)

in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 75%)

Sie zeichnet aus:

  • Sie bringen fundierte Führungs- und Berufserfahrung für den Bereich Gesundheits- und Krankenpflege mit
  • Sie haben einen erfolgreichen Abschluss für die Leitung einer Station oder Abteilung/ eine vergleichbare Qualifikation oder die Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Durchsetzungsstärke, ein überzeugendes Auftreten sowie wirtschaftliches und modernes Denken
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz in Verbindung mit der Fähigkeit Mitarbeiter zu kreativen Lösungsansät-zen im Team zu motivieren bzw. bei notwendigen Veränderungsprozessen aktiv zu begleiten
  • Sie kommunizieren ziel- und ergebnisorientiert und arbeiten konstruktiv mit anderen Berufsgruppen zusammen
  • Sie überzeugen durch Leistungsbereitschaft, Selbstorganisation und Belastbarkeit
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild des Trägers

Ihre Aufgaben:

  • Zielorientierte, moderne Mitarbeiterführung
  • Durch Ressourcen- und leistungsgesteuerte Personaleinsatzplanung/ Sachmitteleinsatzplanung unter Berücksichti-gung der gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Vorgaben
  • Aktive Beteiligung an der Weiterentwicklung der Pflegequalität, Umsetzung und Kontrolle des Pflegeprozesses sowie der geltenden Standards unter Berücksichtigung des QM-Systems des Trägers
  • Sichere administrative und kooperative Führung der Station mit der ärztlichen Leitung
  • Teilnahme am Rufdienst der Pflegedirektion

Wir bieten Ihnen:

  • einen fachlich anspruchsvollen und interessanten Arbeitsplatz in einer teamorientierten u. konstruktiven Arbeitsat-mosphäre, in der uns eine gute Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen und die Zufriedenheit der Mitar-beiter wichtig sind
  • einen hohen Mitgestaltungsspielraum für die Umsetzung neuer Ideen und Vorstellungen
  • eine strukturierte Einarbeitungszeit
  • die Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung auch über ein Onlineportal CNE
  • eine den Anforderungen entsprechende Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag inklusive der üblichen Sozial-leistungen und zusätzlicher Altersversorgung

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Strüder telefonisch unter (0 26 81) 887401/ oder Frau von Kleist unter (02662) 852071 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung schriftlich an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Str. 12, 57627 Hachenburg
www.drk-kh-hachenburg.de
www.drk-kh-altenkirchen.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mail-Adresse.