Staatl. Gepr.Techniker (w/m/d) oder Industriemeister (w/m/d) der Fachrichtung Chemietechnik

Im Unternehmensverbund der ENERVIE - Südwestfalen Energie und Wasser AG liefern Mark-E und Stadtwerke Lüdenscheid im Schwerpunkt im südlichen Nordrhein-Westfalen Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser. Zu unseren rund 400.000 Kunden zählen Haushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe sowie Stadtwerke und Kommunen. Unser Energiehandel ist ein kompetenter Partner der Energiewende. Für das kunden-orientierte Angebot technischer und energienaher Dienstleistungen stehen in der Unternehmensgruppe ENERVIE Service und Mark-E Effizienz. Die Netzgesellschaft ENERVIE Vernetzt baut und betreibt Strom-, Gas- und Wassernetze in der Region.

 

Ihre Aufgaben 

  • Sie unterstützen auf fachlicher Ebene die Leitung des Betriebes der chemietechnischen Anlagen im Kraftwerksbereich
  • Sie überwachen die Betriebsanlagen in chemischer und verfahrenstechnischer Hinsicht und führen labortechnische Untersuchungen durch bzw. veranlassen diese
  • Darüber hinaus gehört zu Ihren Aufgaben, Versuchsreihen zur Erlangung behördlicher Genehmigungen zu begleiten und die Untersuchungsergebnisse in internen und externen Besprechungskreisen zu präsentieren
  • Sie führen kleine Instandhaltungsmaßnahmen durch oder veranlassen diese und beschäftigen sich mit der Inbetriebnahme von Neuanlagen
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit führen Sie fachliche Unterweisungen für interne und externe Mitarbeiter durch
  • Sie bekleiden die Funktion des Hygienebeauftragen im Rahmen der 42. BImSchV

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im chemischen Bereich und besitzen eine Zusatzqualifikation zum Industriemeister (w/m/d) oder Staatl. Gepr. Techniker (w/m/d), jeweils mit der Fachrichtung Chemietechnik, oder haben eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie überzeugen mit sehr guten fachspezifischen Kenntnissen z. B. auf den Gebieten GGVS, Gefahrstoffe und Analyseverfahren nach DIN im Bereich der Kraftwerkschemie (Fest-, Flüssig- und Gasanalytik)
  • Sie beherrschen die Grundlagen der Verfahrenstechnik der zu betreuenden Anlagen und besitzen sehr gute Kenntnisse einschlägiger DIN-Normen auf dem Gebiet der Kraftwerkschemie
  • Die Deutschen Einheitsverfahren zur Klärschlamm- und Abwasseruntersuchung können von Ihnen sicher angewendet werden
  • Sie arbeiten selbständig und analytisch und sind ein Teamplayer
  • Sie haben Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten und sind in der Lage, Prioritäten zu setzen 
  • Ein aktives Zeitmanagement ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B 

Wir bieten

  • Eine gründliche Einarbeitung
  • Ein professionelles Arbeitsumfeld mit einem anspruchsvollen und eigenverantwortlichen Aufgabengebiet
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

 

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich direkt online - wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Einsatzort
Einsatzort

58791 Werdohl
Deutschland

Ansprechpartner

Karsten Wöstenberg
+49233112322653
personal@enervie-gruppe.de

Jetzt bewerben