Salberghaus

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Salberghaus, eine entwicklungstherapeutische Einrichtung für Kinder, bietet in sieben therapeutischen Wohngruppen für Kinder von 0 – 6 Jahren, einer therapeutischen Wohngruppe für Kinder von 4 – 10 Jahren, zwei Notaufnahmegruppen, einer heilpädagogischen Tagesstätte, vier Kindertageseinrichtungen und der ambulanten pädagogischen Familienhilfe Kindern im Alter von zwei Wochen bis zehn Jahren und deren Eltern Betreuung, Unterstützung und Förderung.

Wenn Sie engagiert in Ihrem Beruf arbeiten und gern Ihre eigenen Vorstellungen und Ideen mit einbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Wir suchen ab sofort eine

Sozialpädagogin (m/w) oder Mitarbeiterin mit vergleichbarer Qualifikation als Gruppenleitung

für eine unserer therapeutischen Wohngruppen

(m/w, Vollzeit 39 Wochenstunden)

 

 

Ihre Aufgaben

  • Leitung eines multidisziplinären Teams mit 6 Mitarbeiterinnen
  • Individuelles Arbeiten mit z. T. massiv traumatisierten Kleinkindern und deren Familien
  • Intensive Elternarbeit im Spannungsfeld stationärer Unterbringung kleiner Kinder
  • Verantwortung für die pädagogische Arbeit
  • Sicherung der Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine qualifizierte Ausbildung als Sozialpädagoge/in oder vergleichbares
  • Sie bringen überdurchschnittliche Motivation, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft mit
  • Sie sind sowohl an der Weiterentwicklung einer sehr kompetenten Einrichtung als auch an Ihrer persönlichen fachlichen Weiterbildung interessiert
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Unser Angebot

  • Leitungsaufgabe im stationären Bereich des Salberghauses
  • Enge Kooperation mit den Schnittstellenpartnern innerhalb der Einrichtung v. a. mit der Bereichsleitung
  • Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung in einem kompetenten Team
  • Teilnahme an Gremien und Arbeitskreisen
  • EDV-gestütztes Dienstplanprogramm
  • Unterstützung durch Supervision und Fachberatung
  • Kostenlose hausinternen Fortbildungen
  • Wohnmöglichkeiten im Salberghaus
  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes

 

Suchen Sie einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz? Dann kommen Sie zu uns!  

 

 

Salberghaus
Salberghaus
Stephan Dauer
Theodor-Heuss-Straße 20
85640 Putzbrunn
www.salberghaus.de
E-Mail: salberghaus@kjf-muenchen.de