Stiftung Juliusspital Würzburg

Für unser Hospiz im Würzburger Stadtteil Sanderau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Sozialpädagogen (m/w/d)

in Teilzeit mit 32 Wochenstunden

Ihr Aufgabengebiet 

  • Psychosoziale Begleitung der schwerkranken Gäste und deren Angehörigen
  • Sozialrechtliche Beratung der Gäste und deren Angehörigen
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung von ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Übernahme administrativer Aufgaben
  • Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen und interdisziplinären Team
  • Mitwirkung beim Einzug der Gäste

 
Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit (FH) oder vergleichbarer Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung im Sozial- und Gesundheitswesen, wünschenswert im palliativen Bereich
  • gute sozialrechtliche Kenntnisse
  • Identifikation mit der achtsamen Hospizarbeit und Palliative Care-Haltung
  • Sicherheit in der Gesprächsführung und Gespür für die psychosoziale Begleitung der Hospizgäste und ihrer Angehörigen
  • Organisationstalent, Teamfähigkeit und Flexibilität in der Arbeitsgestaltung

 
Unser Angebot

  • einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsplatz in einem motivierten und engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitmöglichkeit
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) inkl. einer attraktiven, rein arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung
  • Möglichkeiten der Kleinkinderbetreuung über eine Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Übersendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 18.10.2019 bevorzugt über unser Online-Portal www.juliusspital.de/juliusspital-karriere/stellenportal oder postalisch an die Stiftung Juliusspital Würzburg, Stabsstelle D.1 Personal, Juliuspromenade 19, 97070 Würzburg.  

Für weitere Fragen steht Ihnen die Leiterin des Hospizes, Frau Baumann, unter der Rufnummer 0931/3932460 gerne zur Verfügung.