Das Rauhe Haus

Haben Sie Lust auf eine neue berufliche Herausforderung? Gestalten Sie mit engagierten Kolleginnen und Kollegen ein Zuhause für psychisch kranke Menschen! Wir suchen zum 15.11.2020 einen 

Das Rauhe Haus

Sozialpädagogen (m/w/d)

oder vergleichbare Qualifikation mit 35 St./Woche, in unbefristeter Tätigkeit 

Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung. Zum Stiftungsbereich Sozialpsychiatrie in Hamburg Nord gehören verschiedene Wohngruppen und Einzelwohnungen, sowie stationäre Hilfen und Treffpunkte in den Stadtteilen Ohlsdorf, Langenhorn und Hummelsbüttel. Die Betreuung der Klientinnen und Klienten erfolgt durch multiprofessionelle Teams. Wir zeichnen uns aus durch eine Verbindung zwischen Eingliederungshilfe und Pflegeleistung. Für unser Team in Ohlsdorf am Standort Rautenberg-Haus suchen wir tatkräftige Unterstützung in der ambulanten und stationären Betreuung. 

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Sie sind Sozialpädagoge/in oder haben eine vergleichbare Ausbildung abgeschlossen.
  • Idealerweise haben sie bereits erste Berufserfahrungen in der Sozialpsychiatrie oder Behindertenhilfe.
  • Sie verfügen über gute sozialrechtliche Kenntnisse.
  • Sie bringen eine empathische Art der Gesprächsführung mit und besitzen Deeskalationsfähigkeiten.
  • Eine konsequent personenzentrierte, ressourcenorientierte und wertschätzende Haltung ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über Methodenkompetenz in sozialräumlicher Arbeit und Interesse an Gremientätigkeit.
  • Sie haben Freude an Teamarbeit.
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und eigenverantwortlich.
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheins Klasse B.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie unterstützen und beraten Menschen als Bezugsperson in den Lebensbereichen Wohnen und Selbstsorge, gesellschaftliche Teilhabe und Hilfen der Gesundheitsfürsorge.
  • Sie unterstützen bei der Hilfebedarfserhebung und Hilfeplanung und erstellen Sozial- und Verlaufsberichte.
  • Sie erledigen sozialadministrative Aufgaben, die Wohngruppenkoordination und Gremientätigkeiten.
  • Krisenintervention, Angehörigenarbeit und Arbeiten mit Netzwerken gehören zu Ihren Aufgaben.
  • Sie übernehmen Rufbereitschaften und Wochenendsowie Feiertagsdienste.

Das erwartet Sie bei uns:

  • ein kreatives, motiviertes und sympathisches Team
  • regelmäßige Dienstbesprechungen und Supervision
  • ein Arbeitsbereich mit interdisziplinären Konzepten
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • individuelle Personalentwicklung durch interne Fortbildungsprogramme
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Oasentage und weitere spirituelle Angebote
  • ein hohes Maß an Beteiligung bei der Dienstplangestaltung
  • eine Bezahlung nach TV-L mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • HVV Profiticket

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stiftung Das Rauhe Haus
Stiftungsbereich Sozialpsychiatrie/Pflege
Standort Rautenberg-Haus
Frau Sabine Sander
Teamleitung

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: ssander@rauheshaus.de

Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Sabine Sander unter Tel. 040-500241-13 gern zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.  

www.rauheshaus.de