Software-Entwickler (m/w/d)

Die WhereGroup ist ein dynamisches mittelständisches Software-Haus für Geo-Informations­systeme. Wir entwickeln Open-Source-Lösungen mit Raumbezug und sind tief in der Open-Source-Community verwurzelt. Zu unseren Kunden gehören vor allem größere Behörden und Unternehmen aus verschiedenen Bereichen (Energie, Transport, Telekommunikation, Landwirtschaft, Sicherheit u. a.). Dementsprechend vielseitig und spannend sind unsere Projekte. 

Zur Verstärkung unsers agilen Teams (derzeit ca. 40 Leute) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Software-Entwickler (m/w/d)

für unsere Zentrale in Bonn.

 

Deine Aufgaben:

  • Du entwickelst und wartest in unserem größten Kundenprojekt nach agiler Methodik eine komplexe Applikation auf der Basis von PHP, teilweise Symfony und JQuery.
  • Deine Aufgabe ist es, dem Team im laufenden Betrieb - zusammen mit anderen Kollegen - den Rücken freizuhalten. Parallel dazu wird die Applikation in den nächsten Jahren auf Basis von Kotlin und modernem JavaScript neu aufgebaut. Ob Du Dich dann ebenfalls in die neuen Technologien einarbeitest oder anschließend in eins unserer anderen zahlreichen Symfony-Projekte wechselst, überlassen wir Dir.           

Dein Profil:

  • Du hast eine Ausbildung oder ein Studium im IT-Bereich und/oder mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Web-Anwendungen sowie gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • In Symfony oder einem anderen gängigen Web-Framework bist Du richtig gut; JavaScript beherrschst Du auf professionellem Niveau, gleiches gilt für den Umgang mit GIT.
  • Im Idealfall verfügst Du über Erfahrungen im Umgang mit komplexen Legacy-Projekten.
  • Du arbeitest gerne im Team und bevorzugst einen unaufgeregten, reflektierten Arbeitsstil.
  • Von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich, sind Kenntnisse im Bereich GIS (z. B. PostGIS, OpenLayers, Leaflet, Mapbox) und Docker.

Wir bieten:

Bei uns findest Du moderne Entwicklungsmethoden und eine frei wählbare Entwicklungsumgebung. Umfangreiche Weiterbildungsangebote und der kontinuierliche fachliche Austausch bieten Dir vielfältige Entwicklungs­möglichkeiten.

Wertschätzung für Deine Arbeit und ein respektvoller Umgang miteinander ist für uns selbstverständlich. Mehrarbeit fällt bei uns nur in absoluten Ausnahmefällen an und wird über Zeitkonten ausgeglichen.

Mit unserer Homeoffice-Regelung und großzügigen Kernarbeitszeiten kannst Du Deine Arbeitszeit flexibel gestalten. Außerdem gibt es bei uns Benefits wie die Kostenbeteiligung an gesundheitsfördernden Maßnahmen, Teamevents, kostenfreie Getränke uvm.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung (gerne mit Code-Referenzen). Dein Ansprechpartner ist Marcel Normann.