kopp unternehmensgruppe

Servicemonteur (m/w/d) für Produktionsanlagen

Für unseren renommierten Kunden in Walzbachtal suchen wir ab sofort einen

 

Servicemonteur (m/w/d) für Produktionsanlagen

 

 

Ihre Aufgaben

  • Montage und Reparaturen von Werbeanlagen
  • Wartung und Instandhaltung von Werbeanlagen
  • Beratung der Kunden

Ihr Profil

  • Ausbildung im technischen oder handwerklichen Bereich, Quereinsteiger erwünscht
  • Technisches Verständnis
  • Führerschein Klasse B und eigenes PKW zwingend erforderlich
  • Schwindelfreiheit
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Kommunikativ

Unser Angebot

  • Ein attraktives Vergütungspaket und tarifliche Sonderzahlungen
  • Eine langfristige gesicherte Perspektive mit Übernahmemöglichkeit durch den Kunden
  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Qualifizierte und individuelle Betreuung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Kostenfreie Bereitstellung Ihrer persönlichen Schutzausrüstung
  • Tarifvertrag
  • Mitarbeiterbetreuung außerhalb der Bürozeiten
  • Fair Treatment

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung oder Ihren Besuch in unserer Niederlassung. Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung, bevorzugt per E-Mail.

  • Für Informationen vorab, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne telefonisch zur Verfügung!
  • Bitte beachten Sie, dass wir leider keine postalischen Bewerbungsunterlagen zurücksenden können. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Bewerbungskosten und Anreisekosten im Rahmen Ihrer Bewerbung werden nicht erstattet

kopp Unternehmensgruppe

Geschäftsbereich

kopp personaldienstleistungen gmbH
Filiz Büter
Karlstr. 122
76137 Karlsruhe
Tel.: +497214538350
www.kopp-unternehmensgruppe.de
E-Mail: rekrutierung@kopp-unternehmensgruppe.de


rekrutierung@kopp-unternehmensgruppe.de

kopp unternehmensgruppe

TOP Konditionen + TOP Perspektiven = Karrieresprungbrett