Sachbearbeiter (m/w/d)

Das Heilpädagogische Zentrum Krefeld – Kreis Viersen gGmbH

ist mit neun Werkstätten, 2.100 Mitarbeitern mit Behinderung, einer heilpädagogischen Kindertagesstätte, mobilen und interdisziplinären Frühförderstellen und ca. 620 angestellten Mitarbeitern einer der großen sozialen Dienstleister am Niederrhein.

Wir suchen für unsere Personalabteilung in Tönisvorst-Hochbend zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Sachbearbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Durchführung der Entgeltabrechnung für einen vorgegebenen Personenkreis unserer Menschen mit Behinderung
  • Verwaltung und Pflege relevanter Daten in unser Abrechnungssystem
  • Klärung abrechnungsrelevanter, steuerrechtlicher und sozialversicherungsrechtlicher Belange
  • Kommunikation mit Ämtern, Betreuern und Kostenträgern
  • Melde- und Bescheinigungswesen

Sie bringen idealerweise mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder als Steuerfachgehilfe/in
  • Erste Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung wünschenswert
  • Ein sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen sowie Spaß an Digitalisierungsprojekten
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Organisationsvermögen

Ihre Vorteile bei uns:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Vergütung nach TVöD
  • Betriebliche Altersversorgung in Höhe von 4,25 % des Bruttomonatsgehaltes (arbeitgeberfinanziert)
  • Viele Mitarbeiterbenefits wie bspw. Zahlung eines Zuschusses für einen Fitnessstudiobeitrag  
  • Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Integration in ein erfahrenes, motiviertes und freundliches Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal!