Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach

Das Kommunalunternehmen „Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach“ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung

in Voll- oder Teilzeit.

DAS ERWARTET SIE

  • Verbuchung der Bankkonten und Überwachung der Salden.
  • Überwachung und Verbuchung der Zahlungseingänge sowie Abstimmung der Debitorenkonten.
  • Digitaler Rechnungseingangsworkflow und Erfassung der Kreditoren-Belege.
  • Überwachung der Zahlungsziele und Erstellung von Zahlläufen.
  • Abstimmung der Offenen-Posten-Liste (Debitoren/Kreditoren) und Klärung von Unstimmigkeiten.
  • Erstellung von Excel-Auswertungen im Bereich Finanzbuchhaltung.
  • Allgemeine Kontenabstimmungen.

DIESE QUALIFIKATIONEN WÜNSCHEN WIR UNS

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung einschließlich fundierter Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung (vorzugsweise Krankenhaus).
  • Sie bringen Expertise im Bereich der Kosten- und Leistungsrechnung mit.
  • Sie besitzen sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) und gehen souverän mit den üblichen Medien im modernen Office um.
  • Sie verfügen über starke Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz.
  • Verantwortungsbewusstsein, Qualität und Zuverlässigkeit haben für Sie und uns oberste Priorität.
  • Sie arbeiten selbstständig und organisiert.
  • Sie besitzen idealerweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

DAS BIETEN WIR

  • Eine verantwortungsvolle Position in enger Zusammenarbeit mit der Leitung Rechnungswesen.
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.
  • Ein sehr vielseitiges, anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet.

AUßERDEM

Öffentlicher Dienst: Wir bieten Ihnen eine Vergütung und soziale Leistungen nach dem TVöD-K.

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: 30 Urlaubstage zzgl. Weihnachten und Silvester und Gleitzeitregelungen schaffen ausreichend Platz, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren.

Betriebliche Altersvorsorge: Ihre finanzielle Sicherheit ist uns eine Herzensangelegenheit. Daher bieten wir Ihnen eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberzuschuss zur ergänzenden betrieblichen Altersvorsorge an.

Fort- & Weiterbildungsmöglichkeiten: Wir unterstützen Sie bei Ihrer individuellen Entwicklung, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre fachlichen und persönlichen Stärken weiter auszubauen.

Fahrradleasing: Sie können eine Entgeltumwandlung auf Basis des TV-Fahrradleasings in Anspruch nehmen.

Kliniken mit Herz: Bei uns wird der Geist des Miteinanders in gegenseitiger Wertschätzung im Arbeitsalltag gelebt.

Leibliches Wohl: In unserem Mitarbeiter-Restaurant sorgen wir durch frisch zubereitete Mahlzeiten, die Verwendung regionaler Produkte und vergünstigte Preise für Ihr leibliches Wohlergehen.

Gesundheitsförderung: Sie können sich rund um die Uhr in unserem Trainingsbereich auspowern. Mit unserem Betrieblichen Gesundheitsmanagement sorgen wir außerdem dafür, dass Ihre Gesundheit nicht zu kurz kommt.

Regelmäßige Unternehmensevents: Mitarbeiterfest, Annabergfest, Firmenlauf, Betriebsausflüge, Wandertage, etc. halten unsere Krankenhausfamilie zusammen.

Corporate Benefits: Einkaufsmöglichkeiten bei unseren Kooperationspartnern können Sie zu vergünstigten Konditionen in Anspruch nehmen – vor Ort und auch im Web.

Wohnraumbeschaffung: Wir bieten Ihnen Unterstützung bei der Wohnungssuche, falls Sie neu in unseren wunderschönen Landkreis Amberg-Sulzbach ziehen.

Gehen Sie mit uns in die Zukunft!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Kontakte und Fragen steht Ihnen Daniel Weich (Leiter Rechnungswesen) unter der Tel. Nr. 09661 520-281 gerne zur Verfügung. Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung im St. Anna Krankenhaus, Krankenhausstraße 16, 92237 Sulzbach-Rosenberg oder vorzugsweise gerne auch per E-Mail an bewerbungen@kh-as.de

Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
<