Sachbearbeiter (m/w/d) Antragsverfahren

am Standort Dortmund

Unterstützen Sie die KVWL am Standort Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter*in in unserem Geschäftsbereich Widersprüche / Plausibilitätsprüfung, zunächst befristet auf 2 Jahre.

Zukunftsperspektive KVWL: kollegiales Miteinander, flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung.

Am Standort Dortmund unterstützt die KVWL mehr als 15.000 niedergelassene Ärzt*innen in der Region. Mit 2.000 Mitarbeiter*innen organisieren wir das Gesundheitswesen für Millionen Menschen. Leisten Sie als Sachbearbeiter*in Ihren Beitrag zu einer gesellschaftlich wichtigen Aufgabe im Bereich der Antragsverfahren.

 

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anträgen auf Gewährung von Ausnahmen, insbesondere zu den Regelleistungsvolumina bzw. den qualifikationsgebundenen Zusatzvolumina
  • Sachverhaltsermittlung und -lösung in enger Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen
  • Datenbankabfragen und Bewertung der Ergebnisse
  • Erstellung von standardisierten Bescheiden zu diesen Vorgängen
  • Bearbeitung von Anfragen aus anderen kooperierenden Geschäftsbereichen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, idealer Weise mit Zusatzqualifikation
  • Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht bzw. Verwaltungsverfahren wünschenswert
  • Bereitschaft, sich kurzfristig in die Grundzüge des Vertragsarztrechts sowie des jeweils gültigen HVMs und EBMs einzuarbeiten
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Word und Excel
  • Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Freude an selbstständiger und verantwortlicher Tätigkeit, verbunden mit Einsatzbereit­schaft und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09.10.2022. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an.

Bewerbungsmöglichkeit

Bitte beziehen Sie sich auf die Ausschreibungsziffer 2022-123. Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Jana Krutzki , Tel. 0231/9432-3174

 

Ihre Vorteile bei der KVWL

Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Vermögenswirksame Leistungen
Vermögenswirksame Leistungen
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Förderung von ÖPNV-Tickets
Förderung von ÖPNV-Tickets
Kinderbetreuung
Kinderbetreuung
moderne Arbeitsumgebung
Moderne Arbeitsumgebung
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebliche Altersvorsorge
Jobrad-Förderung
Jobrad-Förderung
mobiles Arbeiten
mobiles Arbeiten
Kostenlose Getränke
Kostenlose Getränke