SPEZIALIST (m/w/d) VERSORGUNGSMANAGEMENT ÜBERGREIFEND

Vollzeit/Teilzeit (ab 30 Std./Woche) | Bremen | unbefristet| ab sofort


Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit 1.200 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von meh r als 900.000 Versicherten! Als gemeinwohlorientiertes Unternehmen bieten wir Ihnen ein interessantes und niveauvolles Arbeitsu mfeld, eine respektvolle Zusammenarbeit und eine gute Work-Life-Balance.

Umfassende Fort- und
Weiterbildungsangebote
Individuelle
Homeoffice-Möglichkeiten
38,5 Stunden-Woche
Betriebliches
Gesundheitsmanagement
Bezahlung und Altersversorgung
nach Tarifvertrag
30 Tage Urlaub
      

Ihre vielfältigen Aufgaben:

  • Übernahme einer Querschnittsfunktion für alle Bereiche des Versorgungsmanagements
  • Identifikation von Entwicklungspotenzia len innerhalb des Versorgungsmanagements und Erarbeitung von Handlungskonzepten, z.B. im Bereich der Geschäftsprozessoptimierung, des Schnittstellenmanagements und der kundenorientierten Weiterentwicklung unseres Leistungsangebotes
  • Verantwortung von bereichsübergreifenden Projekten im Versorgungsmanagement und Steuerung der Umsetzung. Beispiele:
    • Erstellung und Weiterentwicklung des jährlichen hkkTransparenzberichtes gemeinsam mit den Fachbereichen und der Marketingabteilung
    • Mitarbeit bei der Entwicklung eines neuen methodischen Ansatzes zur Messung der Servicequalität im Versorgungsmanagement in Zusammenarbeit mit der Marktforschung
    • Leitung bereichsweiter Projekte, welche aufgrund strategischer Überlegungen oder gesetzlicher Änderungen umgesetzt werden sollen
  • Aktive Mitarbeit sowie Unterstützung der Bereichs-/Abteilungsleitungen des Versorgungsmanagements bei übergreifenden Fragestellungen, z.B. Mitwirkung bei der Personalplanung und Vorbereitung der Strategieklausur 

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium mit Gesundheitsbezug bzw. abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d) mit einschlägiger Erfahrung
  • Engagierte Persönlichkeit, die sich durch eine ergebnisorientierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Kooperationsbereitschaft auszeichnet
  • Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikationstalent in Wort und Schrift mit der Fähigkeit der Vermittlung von komplexen Inhalten
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Proaktivität und Entscheidungsfreude

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
bis 11.12.2022 auf hkk.de/karriere mit
Gehaltsvorstellung, Verfügbarkeit und
Beschreibung Ihrer Motivation.

Unsicher, ob die Stelle für Sie passt?
Bei Fragen: Jana Hinrichsen und Tom Schuchert,
karriere@hkk.de