COPLA Burg GmbH - Hamburg

Die COPLA Burg GmbH begleitet seit 1994 erfolgreich namhafte Unternehmen und bietet effektive und passgenaue Personallösungen für mittel-, und langfristige Projekte im nationalen und internationalen Bereich an.

Um unser Spezialisten Team zu erweitern, suchen wir für den Einsatzort Hamburg einen unbefristeten:

SOV Logistikkoordinator (m/w/d) für Offshore Windparks

Referenznummer: 838611

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahresbonuszahlungen
  • flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • moderate Arbeitszeiten ohne Schichtdienst
  • flexible Gehalts-, Arbeitsmodelle

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Verwaltung der SOV-basierten Lager- und Lagerorte
  • Inventur und Bestandsüberwachung der Gefahrgutlager
  • Verwaltung der SOV-basierten Lager- und Lagerorte unter Berücksichtigung
  • Erfassung ein und ausgehender Waren
  • Überwachung des Be- und Entladens auf den Offshore-Plattformen.
  • Ein- und Auspacken von Toolkits für Techniker gemäß Arbeitsaufträgen für geplante Kampagnen

Das erwarten Wir:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Logistik, Spedition, Industrie oder Handel oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Offshore Windparks
  • Gute Kenntnissen in SAP MM
  • Erforderliche Schulungen:
    • GWO - Erste Hilfe
    • GWO - Sea Survival
    • GWO - Arbeiten und Rettung aus der Höhe (Ausstellungsdatum nicht älter als 1 Jahr gemäß den deutschen DGUV-Regeln)
    • GWO – Feuerbewusstsein
    • GWO - Manuelle Handhabung
    • HUET mit CA-EBS (für den Hubschraubertransfer erforderlich)
    • Medizinische Fitness (deutsche Staatsangehörige: AWMF / andere Staatsangehörige: Hardanger Agreement wie NOGEPA, OLF, OGUK)
    • SCC17 oder gleichwertig
  •  fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit und Kommunikationsstärke
     

Bei Interesse senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail (in Word oder PDF) an.: copla-hamburg@coplaburg.de

Bitte geben Sie die oben genannte Referenznummer bei Ihrer Bewerbung mit an.

Wir bitten um Verständnis, dass wir anders eingereichte Unterlagen nicht zurücksenden.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.