Regionalleiter (m/w/d) Indikation Gynäkologie - Gebiet Mitteldeutschland

Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen in privater Hand mit Sitz in Italien. Die Therapieschwerpunkte liegen im Bereich Herzkreislauf, Immuno-Onkologie, Gynäkologie, Osteoporose und Neurologie. Besonderer Fokus liegt auf der Entwicklung und dem Vertrieb von verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Markenarzneimitteln für die Neurologie und die Gesundheit von Frauen. In Deutschland hat sich das Unternehmen in den vergangenen Jahren sehr positiv entwickelt. Zur Erweiterung der Vertriebslinie suchen wir für unseren Kunden eine:n Regionalleiter:in mit Fokus auf den Bereich Gynäklogie/Biosimilars.
 

Abwechslungsreiche Aufgaben:
 

  • Führung, Motivation und Training eines regionalen Teams (Begleitbesuche, Coaching, Verkaufstrainings, Zielvereinbarungen, Ergebniskontrolle, Business Reviews und die Einarbeitung neuer Mitarbeiter)
  • Marktanteils-, Potenzial- und Selektionsanalysen sowie Key Account Management
  • Ableitung und Umsetzung der zentralen Business-Strategie auf regionale Anforderungen
  • Vernetzung des Klinik- und niedergelassenen Bereiches
  • Erarbeitung strategischer Businesspläne für die Region sowie Planung, Organisation und Durchführung von Marketingaktivitäten und Veranstaltungen
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Tagungen

 

Ihr Profil

  • Sachkenntnis-Nachweis gemäß § 75 AMG, z.B. Studium der Biologie, Chemie, Veterinärmedizin o.ä. oder PTA, BTA, CTA bzw. abgeschlosene Prüfung als Pharmaberater:in
  • Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Vertrieb, insbesondere in der Klinik
  • Erste Führungserfahrung als Regionalleiter/Teamleiter im pharmazeutischen Umfeld
  • Kooperativer Führungsstil und Erfahrung im Management von Projekten
  • Interesse oder Erfahrung in der Indikation Gynäkologie/Blutgerinnung von Vorteil
  • IT-Affinität mit Erfahrung im Umgang mit Datenbanken und Salesforce-Tools
  • Reisebereitschaft und gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

  • Direktvermittlung zu unserem Kunden
  • Wir begleiten Sie bei Ihrem Bewerbungsprozess durch einen persönlichen Ansprechpartner bei Careforce
  • Auf Wunsch geben wir Ihnen Tipps zur Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen
  • Sie haben die Chance in ein Unternehmen einzusteigen, dass sich im deutschen Markt noch stark entwickelt

Einsatzgebiet

  • Mitteldeutschland

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gerne per Email an bewerber@careforce.de mit Angabe der Referenznummer "MM11811".

Ein Anschreiben ist nicht erforderlich.