KWM Klinikum Würzburg Mitte gGmbH
Das Krankenhaus der Stiftung Juliusspital Würzburg und die Missionsärztliche Klinik wurden zum 01.01.2017 unter dem Dach der Klinikum Würzburg Mitte gGmbH vereint. Mit dem Zusammenschluss der beiden Würzburger Traditionskliniken ist ein Klinikum der Schwerpunktversorgung mit 663 Planbetten an zwei Standorten mit rund 2.000 Mitarbeitern entstanden, in dem jährlich ca. 30.000 Patienten stationär behandelt werden.

Wir suchen zum 01.04.2019 befristet zur Mutterschutz-/Elternzeitvertretung, eine/n:

Psychoonkologin/Psychoonkologen

 in Teilzeit mit durchschnittlich 20,05 Stunden wöchentlich

Zu Ihrem Aufgabenfeld gehören:

  • Beratung und Begleitung unserer onkologischen Patienten und ihrer Angehörigen in allen Krankheitsphasen während der staionären und ambulanten Behandlung
  • Inhaltliche Schwerpunkte sind die Krisenintervention, Psychoedukation und ressourcenorientierte Unterstützung in der Krankheitsverarbeitung
  • Bei Bedarf Beratung und Anbahnung einer psychotherapeutischen Weiterversorgung
  • Teilnahme an Visiten und interdisziplinären Besprechungen
  • Dokumentation und Evaluation
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb eines multiprofessionellen Teams sowie mit dem CCC Mainfranken und Beratungsstellen der Bayrischen Krebsgesellschaft

Wir bieten Ihnen:

  • einen Arbeitsvertrag mit Vergütung nach TV-Ärzte/VKA inkl. Bereitschaftsdienstvergütung sowie eine attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • ein kollegiales Arbeistklima mit sorgfältiger Einarbeitung, kontinuierlicher oberärztlicher Supervision und flachen Hierarchien
  • regelmäßige interne Fortbildungen und die Förderung der externen Fort- und Weiterbildung
  • Basisweiterbildung Innere Medizin, bei Interesse volle Weiterbildung Innere Medizin
  • Kontingentplätze in einer Kinderkrippe auf dem Gelände (10 Monate bis 3 Jahre)

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/Master)
  • eine von PSO oder dapo durchgeführte Weiterbildung „Psychosoziale Onkologie“
  • Erfahrung in der Arbeit mit an Krebs erkrankten Patientinnen und Patienten
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Freude und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Einbringung in ein hochmotiviertes ärztliches, therapeutisches und pflegerisches Team

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne der Direktor Medizin und Pflege, Herr Dr. Johann Paula, Tel. 0931/791-2858, zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung bis zum 15.12.2018 über unser Online-Bewerberportal (www.kwm-klinikum.de, Rubrik Beruf & Chance) oder schriftlich an die Klinikum Würzburg Mitte gGmbH, Abteilung Personalmanagement, Salvatorstr. 7, 97074 Würzburg.

WWW.KWM-KLINIKUM.DE/JOBS