kopp unternehmensgruppe

Produktionsleiter (m/w)

Für unseren Kunden aus dem Bereich der Druckveredelung im Raum Landau suchen wir  in DIREKTVERMITTLUNG eine/n

Produktionsleiter (m/w)

 

Ihre Aufgaben

  • Organisation und fachliche Leitung eines Produktionsbereichs von ca 15 Mitarbeitern
  • Planung, Strukturierung und Optimierung der Prozesse
  • Mitarbeiterführung (Qualifikation, Motivation, Zielsetzung)
  • Sicherstellung eines effizienten Mitarbeiter-, Maschinen- und Materialeinsatzes
  • Verantwortung für Sicherheits-, Qualitäts- und Kostenziele
  • Konzeption von Kennzahlen sowie Dokumentation von Produktionsdaten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung in der Druckindustrie
  • Berufserfahrung im Bereich Druck, Stanzen und Druckveredelung
  • Idealerweise Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Teamfähigkeit, Selbstständiges Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Ein attraktives Vergütungspaket und Sonderzahlungen
  • Eine langfristige gesicherte Perspektive in direkter Einstellung beim Kunden
  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Qualifizierte und individuelle Betreuung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Fair Treatment

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Ihrem möglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung, bevorzugt per E-Mail.

  • Für Informationen vorab, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne telefonisch zur Verfügung!
  • Bitte beachten Sie, dass wir leider keine postalischen Bewerbungsunterlagen zurücksenden können. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Bewerbungskosten und Anreisekosten im Rahmen Ihrer Bewerbung werden nicht erstattet

kopp Unternehmensgruppe

Geschäftsbereich

Beate Weinmann
Tel.: +49(0)7247 - 954556-14
www.kopp-unternehmensgruppe.de

kopp unternehmensgruppe

TOP Konditionen + TOP Perspektiven = Karrieresprungbrett