Mitarbeiter im Bereich Energiebeschaffung und Portfoliomanagement (m/w/d)

Die Stadtwerke Steinfurt sind ein regional verwurzeltes und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Als Energieversorger sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und versorgen Steinfurt und Umgebung zuverlässig mit Strom, Gas, Wasser, Wärme und Glasfaser. Mit unseren rund 80 Mitarbeitern stellen wir uns den Herausforderungen einer sich wandelnden Energiebranche und beschäftigen uns mit Themen wie neue Technologien, regenerative Energien und ökologisch nachhaltige Versorgungskonzepte. Somit schaffen wir die Grundlage für eine gute Lebensqualität in unserer Region und tragen mit dem Engagement und der Kompetenz unserer Mitarbeiter täglich zu deren langfristigen Erhalt bei.

Zur Unterstützung unseres EDM-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen 

Mitarbeiter im Bereich Energiebeschaffung und Portfoliomanagement (m/w/d)

In dieser Funktion sind Sie der Bereichsleitung Vertrieb und Energiebeschaffung unterstellt.

Ihre Aufgaben:

  • eigenverantwortliche Beschaffung von Strom und Erdgas im Rahmen der Beschaffungsstrategie in Zusammenarbeit mit unserem Dienstleister
  • kontinuierliche Marktanalyse und Ableitung von Maßnahmen
  • Konfiguration und Weiterentwicklung des Portfoliomanagements
  • kontinuierliche Prüfung und Weiterentwicklung der bestehenden Beschaffungsstrategie
  • Prüfung und Aufbau alternativer Energiebezugsquellen
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von Dokumentation und Reporting
  • Leitung der internen Beschaffungsrunde
  • Beschaffung von Zertifikaten (z. Bsp.: CO2 Zertifikate, Herkunftsnachweise)
  • Pflege des Vertriebs-EDMs
  • Erstellung der Stromkennzeichnung
  • Liquiditätsplanung Energiebeschaffung

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse aus mehrjähriger Berufserfahrung
  • umfassende Berufserfahrung im Energiehandel und Portfoliomanagement
  • Kenntnisse der energiewirtschaftlichen Gesetze und Rahmenbedingungen
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Entscheidungskompetenz
  • strategischer Weitblick und unternehmerische Denkweise
  • sichere Beherrschung der MS-Office-Paketes, Kenntnisse der Software Wilken und BelVis sind von Vorteil

Das bieten wir:

  • vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabegebiet sowie gute Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechtes Entgelt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V), Sonderzahlungen
  • attraktive arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Mitarbeiterrabatte
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • 30 + 2 Tage Urlaub
  • Fitnessangebote
  • Radleasing
  • Firmenevents

Interesse geweckt?

Dann versenden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online über "Jetzt bewerben"

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Christine Korte unter der Telefonnummer: 02552-707523 oder per Email: christine.korte@swst.de.