Mitarbeiter Prozessleittechnik, Mess- und Regelungstechnik, Photovoltaik (m/w/d)

Bernau, die 41.000-Einwohner-Stadt bei Berlin, verbindet Stadt und Land – mit nahen Erholungsgebieten und Berlin vor der Haustür. Verbindet alt und neu – mit seiner über 700-jährigen Stadtgeschichte und den schicken, modernen Neubaugebieten, die Bernau längst als „Boomtown“ bekannt gemacht haben. In Bernau genießt man Kultur, Essen und Feiern vor Ort, mit kurzen Wegen – und kann zugleich in nur 23 S-Bahn-Minuten Berliner Großstadtluft genießen. Bernau verbindet eben.

Wir, die Stadtwerke Bernau, liefern Strom, Erdgas und Fernwärme und sorgen dafür, dass das Wasser in die Haushalte kommt und das Abwasser in den Kanal. So schaffen wir Lebensqualität für die Menschen in Bernau und Umgebung. Wir betreiben Parkhäuser – damit die Innenstadt gut erreichbar und fußgängerfreundlich ist. Wir bringen E-Mobilität auf die Straße, Energieeffizienz in Bernauer Häuser und PV-Module auf die Dächer. Kurz: Wir machen Bernau ein Stückchen lebenswerter. Machen Sie mit!

Zur Verstärkung unseres Teams im Aufgabenfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter Prozessleittechnik, Mess- und Regelungstechnik, Photovoltaik (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Laufende Betreuung und Weiterentwicklung der Leitsysteme einschließlich funktionaler Erweiterung bei Umbauten/Ausbau der Versorgungsnetze  
  • Weiterentwicklung der technischen Systemlandschaft im Hinblick auf das Monitoring und Reporting
  • Unterstützung bei der Entwicklung technischer Standards für die Steuerung/Fernüberwachung der Netzinfrastruktur Gas, Strom, Fernwärme sowie Wasser-/Abwassernetze in enger Abstimmung mit den für die Fachbereiche zuständigen Betriebsingenieuren
  • Organisation und Durchführung interner Seminare mit dem Schwerpunkt Leittechnik
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems der Stadtwerke Bernau und Teilnahme an Audits
  • Strategische Entwicklung von Photovoltaikprojekten sowie Steuerung externer Partnerunternehmen/Kooperationspartner in der praktischen Umsetzung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. TH/FH, B.Sc.), bevorzugt mit dem Schwerpunkt MSR, Leittechnik, Elektrotechnik oder vergleichbare technische Ausbildung als Meister oder Techniker
  • Berufserfahrung im Aufgabengebiet der Steuerungstechnik, idealerweise weiterführende Kenntnisse mit den Leitsystemen HighLeit und ControlMaestro
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Planung und Realisierung von PV-Anlagenprojekten (Dachanlagen mit mind. 100 kW)
  • Kenntnisse im Aufbau und dem Betrieb von Energieerzeugungsanlagen sowie in den Netzen für Strom, Gas, Wärme wären von Vorteil.
  • Fundierte Kenntnisse der branchenspezifischen Gesetze und Regelwerke (insb. EnWG, EEG)
  • Flexibilität, Eigeninitiative und eine schnelle Einarbeitung in neue Aufgabenstellungen mit hohem Maß an Bereitschaft zur Weiterentwicklung bestehender Prozesse
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit Tarifbindung nach TV-V
  • Langfristige Perspektiven für Ihre berufliche Weiterentwicklung
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben
  • Tarifliche Zusatzversorgung und Lebensarbeitszeitkonto
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze und gute ÖPNV-Anbindung durch Nähe zum Bahnhof
  • Weitere interessante Benefits

 

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Zeugnissen) und der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins online über den "Jetzt bewerben" - Button.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen im Bewerbungsprozess ist Frau Voigtmann, Telefonnummer 03338/61319.