logo
Pflegehelfer oder Pflegehelfer mit einjähriger Ausbildung (m/w/d)

Für unsere Kunden im Raum Rodgau und Umgebung suchen wir Sie ab sofort im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung als

Pflegehelfer oder Pflegehelfer mit einjähriger Ausbildung (m/w/d)

Ihre Aufgaben umfassen:

Ihre Aufgaben:

  • Grund- und Behandlungspflege nach aktuellen Qualitätsstandards
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme und Körperpflege
  • Unterstützung und Betreuung im Alltag
  • Dokumentation der Pflegemaßnahmen und Tätigkeiten

Folgende Kenntnisse sind erforderlich:

Ihr Profil:

  • Fachliche und soziale Kompetenz
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Motivation und Freude an der Arbeit mit Pflegebedürftigen
  • Einfühlungsvermögen sowie freundliches Kommunikationsverhalten
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Ihre Perspektive:

Unser Angebot:

  • Ein attraktives Vergütungspaket und tarifliche Sonderzahlungen
  • Zuschläge für Samtagsarbeit (25%), Sonntagsarbeit (50%), Nachtarbeit (25%), Feiertagsarbeit (100%)
  • Eine langfristige gesicherte Perspektive mit Übernahmemöglichkeit durch den Kunden
  • Abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Qualifizierte und individuelle Betreuung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Kostenfreie Bereitstellung Ihrer persönlichen Schutzausrüstung
  • Tarifvertrag
  • Mitarbeiterbetreuung außerhalb der Bürozeiten
  • Fair Treatment

Aktuell auf Jobsuche?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die angegebene E-Mail Adresse. Der schnellste Weg zu uns führt auch über den Bewerber-Button .

Wir freuen uns Sie bald kennenzulernen.

Ihre Vorteile bei kopp personaldienstleistungen gmbh:

Attraktives Gehalt, freundlicher Umgang sowie sichere und pünktliche Bezahlung. Bei uns erwarten Sie abwechslungsreiche und gut bezahlte Einsätze mit Übernahmemöglichkeiten in Ihrer Nähe!

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Bewerber und Kunden hat höchste Priorität.
kopp bleibt auch in Corona-Zeiten ein verlässlicher Partner.