ZUHAUSE IN DER WESER-EMS-REGION:

Das Klinikum Oldenburg ist der Maximalversorger für die Weser-Ems-Region und Teil der Universitätsmedizin in Oldenburg einschließlich der European Medical School Oldenburg-Groningen. Unser KTQ-zertifiziertes Haus verfügt über 832 Betten und 26 Kliniken und Institute. Insgesamt sind ca. 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

OP- Pfleger, OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger mit Berufserfahrung im OP (w/m/d)

unbefristet, in Voll- oder Teilzeit

IHRE AUFGABEN

  • Betreuung der Patienten vor und während der Operationen
  • Vorbereitung bevorstehender Operationen einschließlich Material und Instrumente
  • Vor- und Nachbereitung der OP-Säle
  • Instrumentier- und Springertätigkeit nach hausinternem Standard
  • Dokumentation der Anwendung, Handhabung und Ergebnisse im OP Bereich
  • Unterstützung bei der Lagerung der Patienten
  • Verantwortungsvolles Mitwirken im Qualitätsmanagement und bei der Gestaltung von Prozessen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

IHRE QUALIFIKATION

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum OP-Pfleger (w/m/d), OTA (w/m/d) oder examinierten Gesundheits-/Krankenpfleger (w/m/d)
  • Idealerweise abgeschlossene Fachweiterbildung oder Erfahrungen im OP-Bereich
  • hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • soziale Kompetenz und sicheres Auftreten
  • schnelle Auffassungsgabe sowie selbständiges, patientenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • hohe Einsatzbereitschaft sowie ein gutes Zeitmanagement
  • sicheres Auftreten und gepflegte Umgangsformen 
  • Engagement bei der Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Gute IT-Kenntnisse

WIR BIETEN

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Klinik
  • Eine strukturierte Einarbeitung in einem aufgeschlossenen Team
  • Ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Eine attraktive Vergütung nach TVöD
  • Eine verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Verschiedene Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge
  • Umfangreiche Arbeitgeberleistungen, wie z. B. Firmenfitness und Fahrradleasing
  • anspruchsvolles OP Spektrum mit der Möglichkeit ein umfassendes Spezialwissen zu erwerben
  • Unterstützung durch Versorgungsassistenten sowie Patiententransportdienst
  • Die Möglichkeit einer vorherigen Hospitation, um das Klinikum Oldenburg als Arbeitgeber kennen zu lernen

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Katja Janßen, OP Gesamtleitung (Tel. 0441 403-77533), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.