Fachexperte (m/w/d) Personalabrechnung

am Standort Dortmund

Unterstützen Sie die KVWL als Fachexperte*in in unserem Geschäftsbereich Personal unbefristet zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit.

Neue Perspektiven im Gesundheitswesen: geregelte Arbeitszeiten, moderne Arbeitsumgebung und faire Vergütung.
 

Die KVWL sichert mit ca. 2.000 Mitarbeiter*innen die ambulante Versorgung in der Region. Für über 16.000 Ärzt*innen und Psychotherapeut*innen sind wir ein vertrauensvoller Partner, der vielfältige Aufgaben übernimmt. Steigen Sie jetzt bei uns am Standort Dortmund ein und profitieren Sie als Fachexperte*in von attraktiven Konditionen in der Zukunftsbranche Gesundheit!

Wir bieten:

  • Krisensicherer Arbeitgeber in der Zukunftsbranche Gesundheit
  • Work-Life-Balance durch Gleitzeit und Mobile Work Optionen, Home Office
  • Individuelles Onboarding
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, vollständig arbeitgeberfinanziert
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitgeberzuschuss für ÖPNV-Tickets
  • Moderner und ergonomischer Arbeitsplatz
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Beste Erreichbarkeit mit ÖPNV und kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Eine ausgezeichnete, durch die KVWL geförderte, Kantine
  • Kostenlose Getränke
  • Option auf Kinderbetreuung

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung der monatlichen Gehaltsabrechnung (Tarif: TV-L) mit allen vor- und nachgelagerten Tätigkeiten
  • Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in allen sozialversicherungs-, steuerrechtlichen und abrechnungsrelevanten Fragestellungen
  • Korrespondenz mit den Finanzämtern, Sozialversicherungsträgern, der Zusatzversorgungskasse sowie sonstigen externen Behörden
  • Mitwirkung bei der Analyse, Optimierung und Digitalisierung der HR-Prozesse

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit Zusatzqualifikation wie z.B. Personalfachkaufmann/-frau oder Lohnbuchhalter/in
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Personalabrechnung
  • Sehr gute Kenntnisse im Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Lernbereitschaft und Interesse an tarif- und arbeitsrechtlichen Themen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse erforderlich (MS Office sowie idealerweise Erfahrung mit der Personalabrechnungssoftware P&I LOGA oder andere)
  • Sorgfältige, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, auch in Stresssituationen
  • Verantwortungsbewusstsein und Freude an Projektarbeit
  • Kommunikationsstarke*r Teamplayer*in mit Fingerspitzengefühl und Problemlösungsgeschick sowie freundlichem und sicherem Auftreten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 26.05.2024. Geben Sie dabei auch Ihren Gehaltswunsch sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin an.

Bewerbungsmöglichkeit

Bitte beziehen Sie sich auf die Ausschreibungsziffer 2024-063. Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen: Marie Josefin Berghoff, Tel. 0231/9432-1925

Ihre Vorteile bei der KVWL

Flexible Arbeitszeiten
Flexible Arbeitszeiten
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Vermögenswirksame Leistungen
Vermögenswirksame Leistungen
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten
Förderung von ÖPNV-Tickets
Förderung von ÖPNV-Tickets
Kinderbetreuung
Kinderbetreuung
moderne Arbeitsumgebung
Moderne Arbeitsumgebung
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebliche Altersvorsorge
Jobrad-Förderung
Jobrad-Förderung
mobiles Arbeiten
mobiles Arbeiten
Kostenlose Getränke
Kostenlose Getränke