Die Outlaw gGmbH ist ein bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit über 1.600 Mitarbeiter*innen und vielfältigen Angeboten im Bereich der Hilfen zur Erziehung und der Kindertagesbetreuung.

Zur Verstärkung  der Region Sachsen im Bereich Hilfen zur Erziehung und Offene Kinder- und Jugendarbeit suchen wir zum 01.05.2018 oder später am Standort Dresden in Vollzeit eine

 

Pädagogische Bereichsleitung (m/w)

Kennziffer 4 18 39

 

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Fachverantwortung für die pädagogische Arbeit
  • Personal- und Finanzverantwortung für die Arbeit der Teams
  • fachliche Verantwortung und Begleitung der pädagogischen Arbeit
  • aktive Mitarbeit im Leitungsteam
  • enge Begleitung der Standorterweiterung, vor allem Entwicklung und Umsetzung von entsprechenden Angeboten
  • Mitwirkung in Arbeitskreisen und Gremien

 

 Ihr Profil:

  • (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik / Soziale Arbeit oder einen vergleichbaren pädagogischen Abschluss, begrüßenswert wäre auch eine Fortbildung in Sozialmanagement oder BWL
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, gerne auch in den Hilfen zur Erziehung
  • Führungskompetenz und einen kooperativen, motivierenden Führungsstil
  • ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen
  • sehr gute Fähigkeiten in der Arbeits– und Selbstorganisation und Konzeptentwicklung
  • Fähigkeit zur Verknüpfungvon pädagogischen Kompetenzen und unternehmerisches Handeln

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • ein attraktives Festgehalt
  • großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • Mitarbeit in einem lebendigen Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

 

Interessiert?  Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular  (www.outlaw-ggmbh.de) oder schriftlich – unter Angabe der Kennziffer.