Die Delme-Werkstätten suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n 

Projektmanager (W/M/D)

in TEILZEIT MIT 20 WOCHENSTUNDEN. Die Stelle ist unbefristet.

Wir bieten Ihnen:

  • verantwortungsvolles Arbeiten und Lernen in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsgebiet
  • einen Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit einem wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft
  • eine moderne IT-Ausstattung mit Möglichkeit zur anteiligen mobilen Arbeit (z. B. von Zuhause aus) 
  • eine Vergütung nach TVöD-vka über unseren Haustarifvertrag
  • eine betriebliche Alterszusatzversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie arbeitsfrei am 24. und 31.12.
  • ein Firmen-Fitness-Angebot und ergänzende Angebote aus unserem Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • die Nutzung eines Employee Assistance Programm (EAP)
  • eine engagierte und leistungsstarke Belegschaft in einem sehr gut aufgestellten Sozialunternehmen

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie beraten und unterstützen uns in spezifischen Projekten und Themen der Organisationsentwicklung
  • Sie planen, konzeptionieren und moderieren Workshops, um strategische Themen laufend weiterzuentwickeln
  • Sie nehmen Geschäftsprozesse auf, analysieren und optimieren diese, damit wir für die Zukunft bestens aufgestellt sind – so tragen Sie erheblich dazu bei, dass sich unser Unternehmen weiterentwickeln kann
  • Auf Basis von Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen identifizieren Sie Verbesserungspotenzial – immer mit Blick auf unsere strategischen und operativen Ziele
  • Sie entwickeln und steuern Projekte zur Weiterentwicklung unserer Rehabilitations-/Dienstleistungsangebote
  • Gemeinsam mit den Projektpartnern erarbeiten Sie Lösungskonzepte unter Anwendung der Methoden des Projektmanagements, der Organisationsberatung und der Prozessoptimierung

Das bringen Sie mit:

  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse 
  • Erfahrungen in den Bereichen Projektmanagement und Organisationsberatung
  • analytische, konzeptionelle Fähigkeiten und eine gewisse Hands-on-Mentalität
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten
  • ein hohes Maß an Empathie und die Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Gesprächspartner:innen einzustellen
  • das Talent, relevante Stakeholder von innovativen Ideen zu begeistern und in ein Projekt mit einzubeziehen
  • Teamorientierung und die Lust zur inklusiven Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • ein Hohes Maß an persönlicher Motivation, unsere Betriebe im Team weiterzuentwickeln
  • Kenntnisse in den gängigen, digitalen Anwendungen
  • Erfüllung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht

Die Delme-Werkstätten gGmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und sieht in der Vielfalt ihrer Belegschaft einen großen Gewinn. Wir wünschen uns deshalb Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Postalisch zugestellte Bewerbungen senden wir nach Abschluss des Bewerberverfahrens nicht zurück. Nutzen Sie für Ihre schriftliche Bewerbung unser online Bewerberportal auf: www.delme-wfbm.de/jobs bis 20.11.2022 / Kennziffer: 2304


Delme-Werkstätten gGmbH . Personalwesen . Industriestraße 6 . 27211 Bassum . Telefon 04241 9301 9021/24/26 . www.delme-wfbm.de