Das DRK Krankenhaus Kirchen ist ein Haus der Regelversorgung mit 279 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesie und Radiologie sowie den Belegabteilungen Urologie und HNO. Träger der Einrichtung ist die gemeinnützige DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz.

Die Stadt Kirchen im nördlichen Rheinland-Pfalz zwischen Siegerland und Westerwald liegt in landschaftlich reizvoller Lage. Köln, Koblenz und Frankfurt liegen in gut erreichbarer Nähe. Attraktive Immobilienangebote ergänzt durch die räumliche Nähe sämtlicher weiterführender Schulen und den hohen Freizeitwert der Region erfüllen höchste familiäre Ansprüche, die durch die Vorhaltung eines Betriebskindergartens (ab 12. Lebensmonat und 12 Stunden täglich geöffnet) unterstrichen werden.

Wir bieten Ihnen zum 01.09.2020 eine

Ausbildungsstelle zum Operationstechnischen Assistenten (m/w/d).

Zu den Aufgaben eines OTA (m/w/d) gehören insbesondere:

  • die fachkundige Betreuung unserer Patienten während ihres OP- bzw. Funktionsabteilungsaufenthaltes
  • die selbstständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe im Operationsbereich bzw. in den Funktionsabteilungen
  • die Vor- und Nachbereitung der Operationssäle sowie der Operationen einschließlich der notwendigen Instrumente
  • die Unterstützung des OP-Teams vor, während und nach der Operation
  • die Instrumentation in den operativen Fachdisziplinen
  • die Durchführung und Überwachung von Hygienemaßnahmen

Diese Voraussetzungen benötigen Sie für diese Ausbildung:

  • Vollendung des 17. Lebensjahres
  • Einen der folgenden Schulabschlüsse:
    • Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss
    • Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung
    • abgeschlossene Ausbildung in der Krankenpflegehilfe

Die Ausbildung findet in Kooperation mit dem Rheinischen Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen der Marienhaus Kliniken GmbH Neuwied statt (www.rheinisches-bildungszentrum.de)

Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen die Sekretärin Pflegedirektion, Frau Schmidt, gerne unter der Telefonnummer (0 27 41) 68 2- 24 00 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung schriftlich an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Straße 12, 57627 Hachenburg
www.drk-kh-kirchen.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.