Das DRK Krankenhaus Neuwied ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn mit 309 Planbetten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gefäßchirurgie, Neurochirurgie, Intensivmedizin/Anästhesie und den jeweils eigenständig geführten Abteilungen für Laboratoriumsmedizin, Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Pathologie sowie Belegabteilungen in den Fächern Augenheilkunde, HNO und Orthopädie.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Oberärztin/Arzt (m/w/d) für die Diagnostische und Interventionelle Radiologie

(Voll- oder Teilzeit)

Wir bieten:

  • eine hervorragende technische Ausstattung (ein 1.5 Tesla Ganzkörper-MRT, ein 64-Zeilen und ein 6-Zeilen-CT, ein DSA- und Durchleuchtungsarbeitsplatz, eine Mammadiagnostik-Einheit, zwei Röntgenarbeitsplätze, eine Sonographie/Doppler-Einheit sowie ein RIS/PACS-System), das vollständige Spektrum radiologischer Leistungen einschließlich interventioneller Verfahren (inkl. RFA, TACE), Kardio-MRT, Kardio-CT und Arthro-MRT
  • ein sehr gutes Arbeitsklima mit einem Personalschlüssel von 5,5 Oberarzt- und 3 Assistenzarztstellen sowie ein attraktives flexibles Arbeitszeitmodell; die Bereitschaftsdienste erfolgen teleradiologisch jeweils bis 22.00 Uhr, danach wird der Bereitschaftsdienst von einem teleradiologischen Anbieter übernommen
  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer modern ausgestatteten Abteilung mit besonderen Entwicklungsmöglichkeiten in den Schwerpunktbereichen orthopädische, kardiovaskuläre, neurochirurgische und neurologische  Bildgebung und Interventionen
  • Die Vergütung richtet sich nach dem für die DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz gültigen DRK-Reformtarifvertrag einschl. zusätzlicher Altersversorgung und den üblichen Sozialleistungen. Des Weiteren erfolgt eine großzüge Beteiligung an der Privatliquidation des Chefarztes.

Aufgaben:

  • Schwerpunktmäßiger Einsatz in der Schnittbilddiagn. (CR und MRT)

Sie haben:

  • Interesse an der Weiterbildung zum/zur Radiologen/Radiologin
  • fachliche und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich in den Ausbau des radiologischen Leistungsspektrums aktiv einzubringen

Für weitere Informationen steht Ihnen der Chefarzt, PD. Dr. T. Sommer, unter der Telefon-Nr. 02631/98-1751, gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung schriftlich an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

DRK Krankenhaus Neuwied
Personalabteilung

Marktstr. 104, 56564 Neuwied
www.drk-kh-neuwied.de