Niederlassungsleiter Logistik (Werkleiter) (w/m/d)

Vermittlungsart: Festanstellung – Direktvermittlung
Branche:  Automotivezulieferindustrie – Dienstleistung / Logistik
Ort: Raum Regensburg

Für den Standort im Raum Regensburg, suchen wir für unseren Kunden im Rahmen einer Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Werkleiter Logistik (m/w/d)

Aufgaben:

  • sicherstellen, dass die Kundenerwartungen im Rahmen der Unternehmensrichtlinien erfüllt und / oder übertroffen werden
  • Erfüllen der Unternehmensziele in Bezug auf Innovation, Sicherheit, Qualität, Lieferung, Kosten, Moral und Umwelt
  • monatliche und vierteljährliche Präsentationen vor dem Senior Management unserer Kunden in Bezug auf unsere Scorecard und Initiativen
  • Teilnahme an Kundenmeetings, um strategische Ziele des Kunden zu besprechen
  • mit dem Kunden kommunizieren und Initiativen demonstrieren, die eine kontinuierliche Verbesserung ermöglichen
  • Priorisieren der Aktivitäten im Zusammenhang mit der Beseitigung von Abfällen in allen Aspekten unserer Geschäftstätigkeit durch die Förderung und Umsetzung der Konzepte der Lean Manufacturing.
  • Erstellen eines Geschäftsplans für die Vertragslaufzeit, Jahresbudgets, sicherstellen, dass die Ziele erreicht werden, und verringern negativer Kostenauswirkungen
  • sicherstellen, dass Prozessänderungen verwaltet und dokumentiert werden, um die betriebliche Leistung und kommerzielle Vereinbarungen zu gewährleisten
  • lokale Initiativen zur Sicherstellung des Werksfortschritts in jeder Hinsicht
  • Verwaltung aller Kundenanliegen, einschließlich Produktionsausfällen, Qualitätsproblemen und persönlichen Problemen.
  • Arbeiten mit der Gruppe für Geschäftsentwicklung und Kontoverwaltung, um Geschäftsmöglichkeiten innerhalb der Funktionen des Werks und der Region zu identifizieren
  • Kontrolle und volle Verantwortung für die vertraglich vereinbarte Gewinn- und Verlustrechnung
  • Erfahrung in KVP-Techniken und Erreichung von Effizienzzielen

Profil:

  • ein Bachelor-Abschluss oder ein Associates-Abschluss wird bevorzugt.
  • Managementerfahrung auf verschiedenen Ebenen in einer 3PL-Umgebung und / oder anderen Produktionsstandorten
  • Produktions-/Logistikhintergrund in der Automobilindustrie wird bevorzugt. Berufserfahrung in einem OEM- oder Tier 1-Betrieb ist von Vorteil.
  • Erfahrung in einer komplexen Großanlage, die die Anforderungen mehrerer Unterabteilungen verwaltet.
  • starke zwischenmenschliche, Kommunikations- und Führungsfähigkeiten
  • fließend Deutsch und mindestens C1 in Englisch
  • muss den Arbeitsplan an die Anforderungen des Unternehmens anpassen, ist eine gewisse Flexibilität erforderlich.
  • Fähigkeit mit einer großen Anzahl von Angestellten effektiv zu kommunizieren
  • Fähigkeit komplexe Präsentationen vorzubereiten und Führungskräften und Kunden zu präsentieren
  • proaktiv nach Lösungen ermitteln
  • Reisen ist involviert