Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings, sondern auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen und Absolventen sowie unserer gesamten Hochschulfamilie in Lehre, Wissenschaft und Verwaltung. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheits­förderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (d/m/w) für das Seminarmanagement

Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind zuständig für die Stunden-, Dozenten- und Raumplanung der einzelnen Weiterbildungsangebote
  • Zudem betreuen Sie die Teilnehmer sowie Dozenten vor Ort und Online während des gesamten Semesters
  • Sie sind verantwortlich für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltungen
  • Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Erstellung von Verträgen und Anträgen
    sowie bei der Prüfung von Rechnungen

 

Unsere Anforderungen:

  • Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation mit
  • Sie besitzen eine ausgesprochene Dienstleistungsorientierung sowie über Erfahrung in der Kundenbetreuung
  • Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Veranstaltungsmanagement und in der Stundenplanung
  • Sie verfügen über professionelle Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte und sind bereit, sich in neue Anwenderprogramme einzuarbeiten
  • Die Bereitschaft zu gelegentlicher Abend- und Wochenendarbeit sowie ein freundliches und professionelles Auftreten runden Ihr Profil ab
  • Des Weiteren besitzen Sie einen Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen agilen und modernen Arbeitsplatz in einer rasant wachsenden Studien- und Wissenschaftseinrichtung
  • Arbeiten in einem internationalen und intellektuellem Umfeld
  • Eine flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeiten
  • Zudem gibt es eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebsliche Altersvorsorge (VBL)

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 17. Oktober 2021 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf
Human Resource Management
Natalie Steinbeißer, Tel. (0)991-3615236
Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf