Das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg ist ein Verbundkrankenhaus mit 349 Betten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin (Schwerpunkte Akut-/Geriatrie, Gastroenterologie, Kardiologie), Gynäkologie/Geburtshilfe, Unfallchirurgie/ Orthopädie/Alterstraumatologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie- und Intensivmedizin, Kinderund Jugendpsychiatrie sowie der Belegabteilung Urologie.

Wir suchen ab sofort

Mitarbeiter (m/w/d) für die Einlasskontrollen

befristet in Teilzeit sowie im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (Mo-So) 10 Stunden/ wöchentlich  

Ihre Tätigkeit umfasst die Unterstützung bei den aufgrund der Pandemie-Situation vorgeschriebenen Kontrollen (Symptome abfragen, Personalienerfassung, Erfassung Impfstatus) von Besuchern und Patienten am Krankenhauseingang.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freundliches Auftreten und hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • Flexible Einsatzfähigkeit

Wir bieten:

  • Einen respektvollen und wertschätzenden Umgang
  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Strüder für den Standort Altenkirchen telefonisch unter (0 26 81) 88- 7401 und Frau Kohlhaas für den Standort Hachenburg telefonisch unter (0 26 62) 85- 3402 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung schriftlich unter Angabe der Referenznummer 1AKHB18 an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Straße 12, 57627 Hachenburg
www.drk-kh-hachenburg.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.