Das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg ist ein Verbundkrankenhaus mit 349 Betten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin (Schwerpunkte Akut-/Geriatrie, Gastroenterologie, Kardiologie), Gynäkologie/Geburtshilfe, Unfallchirurgie/Orthopädie/Alterstraumatologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie- und Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie der Belegabteilung Urologie.

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams einen

Mitarbeiter (m/w/d) zur Digitalisierung der Patientendokumentation

in Teilzeit/ oder Vollzeit 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Abteilungsleitung im Bereich Orbis-KIS
  • Eigenständiges Arbeiten bei der Digitalisierung der Patientendokumentation für den MD und bei der Umsetzung in das LE-Portal
  • Mitarbeit bei der Administration und Weiterentwicklung der MD-Dokumentation
  • Hohe Computeraffinität
  • Vor- und Nachbereitung von MD-Prüfungen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Dokumentationsprozesse
  • Unterstützung bei der Einführung der digitalen Patientenakte
  • Zusammenarbeit mit dem Patientenmanagement

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Medizinische Ausbildung (Gesundheits- und Krankenpfleger/MFA)
  • Praktische Berufserfahrung im med. Bereich
  • Kenntnisse im Bereich Kodierung bzw. MD-Management wären wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Erfahrung im Umgang mit KIS-Systemen (idealerweise ORBIS)
  • Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen
  • Selbstständige, präzise und zuverlässige Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Hohe Kommunikationsbereitschaft und -fähigkeit
  • Organisationstalent

Wir bieten:

  • Eine Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Zusätzliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse, sowie weitere Sozialleistungen (z.B. Bezuschussung Fitnessstudio, DRK-Mitarbeiterrabatte o.ä.)
  • 24/7- Mitarbeiterverpflegung (Minimarkt mit 20% Mitarbeiterrabatt)

Bei Rückfragen steht Ihnen die Leitung des Patientenmanagements, Herr Baumann, unter Tel.: (0 26 62) 85 20 06 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung schriftlich unter Angabe der Referenznummer 1HB60 an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage. 

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.