Medizinische Fachangestellte (w/m/d)

Kennziffer: G 2221 MTD MVZ

Für das MVZ des Landkreises Lörrach GmbH, Standort Grenzach-Wyhlen, suchen wir in Teil- oder Vollzeit ab 01.08.2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Medizinische Fachangestellte (w/m/d)
Kennziffer: G 2221 MTD MVZ

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Teil- oder Vollzeit
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eine strukturierte Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Unterstützung im Anliegen, Beruf und Familie zu verbinden
  • Teilnahme am Fort- und Weiterbildungsprogramm

Ihr Aufgabengebiet

  • Terminkoordination und Abwicklung der Sprechstunde im MVZ Grenzach
  • Elektronische Datenerfassung der Patienten
  • Assistenz in der gynäkologischen Ambulanz bei gynäkologischen Untersuchungen
  • Blutentnahme, Labor
  • Abrechnung KV und Privat
  • Allgemeiner praxisbezogener Schriftverkehr

Wir erwarten von Ihnen

  • Berufsabschluss als Arzthelfer/in oder medizinische/r Fachangestellte/r
  • Berufserfahrung in einer gynäkologischen Praxis
  • Gute Kenntnisse in der medizinischen Nomenklatur, sicherer Umgang mit dem PC
  • Freundlicher, von Erfahrung und Sachkompetenz geprägter Umgang mit Patienten und Kollegen
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Organisationstalent
  • Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise

Eine Einstellung erfolgt über das MVZ des Landkreises Lörrach GmbH.

Als Ansprechpartnerin hierfür und für eventuelle Fragen steht Ihnen Frau Petra Behringer, Teamleiterin Ambulanzen, unter der Rufnummer 07621/416 8132 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, unter Angabe der Kennziffer.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerberportal
oder senden Sie uns eine zusammengefügte PDF Datei an

Über die Kliniken des Landkreises Lörrach

Wir leben und arbeiten in einer wunderschönen Gegend mit hohem Kultur- und Freizeitwert, ganz in der Nähe von Freiburg, Basel, Mulhouse, Schwarzwald, Jura und Elsass. Die familienfreundlichen Kultur- und Einkaufsstädte Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim erwarten Sie mit umfangreichen Freizeitangeboten, einer hervorragenden Küche und einem ganz besonderen Flair.

Mit jährlich ca. 35.000 stationär versorgten Patienten und 2.000 Mitarbeitern sind wir Anlaufstelle Nummer eins für Patienten und einer der größten Arbeitgeber der Region. Durch eine gezielte Strukturentwicklung konzentrieren wir uns an unseren vier Standorten in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim auf definierte Leistungsschwerpunkte. Dadurch profitieren die Patienten von einem besonders breiten Leistungsangebot und die Mitarbeiter von umfassenden Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus haben sich auf den „Lörracher Weg 2.0“ gemacht, um gemeinsam in einem Großklinikum im Jahre 2025 mit gut 650 Betten erstklassige medizinische Leistungen in modernster Ausstattung für die Patienten im Landkreis Lörrach anzubieten.