sat. Services GmbH

Unser Mandant ist einer der größten europäischen Konzerne im Bereich Wehrtechnik mit einem jährlichen Umsatzvolumen im Milliardenbereich. Im Bereich Innere Sicherheit bietet das Unternehmen ein umfangreiches Portfolio an Produkten an, die Qualität und Innovation hervorragend miteinander verbinden. In dem betreffenden Unternehmensteil beschäftigt sich unser Auftraggeber konkret mit dem hochspezialisierten Fahrzeugbau.

Zum weiteren Ausbau der Entwicklungsabteilung suchen wir in direkter Vermittlung für den Standort Bremen eine/n

 

Manager für die Entwicklung elektrotechnischer Systeme (w/m)

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Konstruktions-FMEA (Fehlermöglichkeits­ und Einfluss­ Analysen) mit der Software APIS
  • Unterstützung der Entwicklung beim Anforderungsmanagement
  • Fachbereichsübergreifende Abstimmungen mit System Safety bzgl. Hazard Analysen
  • Umfassende Dokumentation (Protokolle, Report­Erstellung)
  • Moderation der regelmäßigen fachbereichsübergreifenden FMEA­Runde

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene technisches Studium oder eine abgeschlossene Technikerausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Berufserfahrung im Umgang mit der Software APIS zur Erstellung und Moderation von FMEA
  • Kompetenz in den Methoden Hazard Analysen, FMEA, FTA
  • Kenntnisse im Umgang mit der Software DOORS
  • Erfahrungen im Umgang mit CAD (Siemens NX) und PDM Systemen (AGILE) wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse

 

Unser Angebot:         

  • Ein planbares und strukturiertes Arbeitsumfeld
  • Ein attraktives Gehalt, betriebliche Altersvorsorge und VWL
  • Die Möglichkeit, sich in einem innovativen und dynamischen Umfeld zu präsentieren und weiterzuentwickeln

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe zu Gehaltswunsch und Verfügbarkeit, bitte ausschließlich per Mail an: kontakt@gese-partner.de 

Für Fragen steht Ihnen unser Herr Sebastian Wolf gerne unter Tel. 040 22 660 222 zur Verfügung.