Für unsere Werkstatt für Industrie- und Dienstleistung in Syke suchen wir zum 01.09.2020 einen

 

MITARBEITER (W/M/D) FÜR DIE VERWALTUNG DER WERKSTATT

TEILZEIT (8 WOCHENSTUNDEN), BEFRISTET BIS 31.08.2022

Bei gegenseitigem Interesse bemühen wir uns um eine mögliche Anschlussbeschäftigung in unserem Unternehmen

 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie bearbeiten die interne und externe Post
  • Sie bearbeiten Lieferscheine und Eingangsrechnungen
  • Sie arbeiten der Hauptverwaltung im Rahmen interner Verwaltungsvorgänge betreffend Beschäftigte, Mitarbeitende, Rechnungswesen, Zeiterfassung usw. zu
  • Sie weisen neue Mitarbeiter in Bezug auf interne Verwaltungsabläufe ein
  • Sie führen die Kasse
  • Sie übernehmen werkstattbezogene Verwaltungsaufgaben, z.B. Bank- und Postgänge, Protokoll-führung bei Mitarbeiterbesprechungen, Beschaffung von Büromaterial, Aushänge am Schwarzen Brett usw.
  • Sie wirken mit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Sie übernehmen und erledigen Einzelaufträge auf Weisung des Vorgesetzten, die dem Wesen nach zur Tätigkeit gehören oder sich aus betrieblichen Notwendigkeiten ergeben

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder eine vergleichbare, durch Berufserfahrung unterfütterte Qualifikation
  • idealerweise Berufserfahrung in einem Unternehmen der Sozialwirtschaft
  • gute EDV-Kenntnisse (MS Windows, MS Word, MS Excel, MS Outlook) und die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue Programme 
  • wünschenswert sind bereits erste Erfahrungen in der Arbeit mit Zeiterfassungssoftware
  • die Bereitschaft sich in die Verwaltungsabläufe einer WfbM hineinzudenken
  • ein gutes Zahlenverständnis
  • eine serviceorientierte Arbeitsausrichtung gegenüber Beschäftigte und Mitarbeitern
  • eine gute Auffassungsgabe, flexible Arbeitsweise, gute Organisationsfähigkeit und Belastbarkeit
  • neben Ihrer fachlichen Eignung, die Bereitschaft zu konzeptionellem, teamorientierten Arbeiten sowie ein hohes Maß an sozialem Engagement

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • vielfältige Gestaltungsspielräume in einem angenehmen Betriebsklima
  • eine Vergütung, die sich nach der fachlichen Qualifikation und unserem Haustarifvertrag in Anlehnung an den TVöD-vka mit betrieblichen Alterszusatzversorgungsmodellen richtet
  • ein sehr gut aufgestelltes Sozialunternehmen
  • eine engagierte, leistungsstarke Mitarbeiterschaft
  • verschiedene Sportangebote zu Sonderkonditionen im Rahmen unseres Firmen-Fitness-Programms

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Postalisch zugestellte Bewerbungen senden wir nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurück. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer DW 2043 per E-Mail (als PDF-Datei, max. 8MB). Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 16.08.2020 an die E-Mail-Adresse:

personalwesen@delme-wfbm.de


Delme-Werkstätten gGmbH . Personalwesen . Industriestraße 6 . 27211 Bassum . Telefon 04241 9301 9021/24/26 . www.delme-wfbm.de