FSJ - Dein Einsatz bei der Lebenshilfe Augsburg! In der Heilpädagogischen Tagesstätte Königsbrunn begleiten und unterstützen rund 100 Mitarbeitende die ganzheitliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.

Unsere HPT ist eine teilstationäre schulbegleitende Einrichtung, die mit der benachbarten Brunnenschule eng zusammenarbeitet. Über 200 Schüler werden am Nachmittag in kleinen Gruppen unter heilpädagogischen Gesichtspunkten betreut und gefördert. Mehr unter www.lebenshilfe-augsburg.de

Wir suchen Dich ab September 2022 in Königsbrunn als

MITARBEITER im FREIWILLIGEN SOZIALEN JAHR (m/w/d)

Im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) kannst Du Dich persönlich und beruflich orientieren und Dich dabei gleichzeitig für Menschen mit Behinderung engagieren. Die Lebenshilfe Augsburg bietet Dir dafür zahlreiche Einsatzstellen in unseren Einrichtungen.

Was bringt Dir ein FSJ bei der Lebenshilfe Augsburg?
Mit dem FSJ erhältst Du wichtige Entscheidungshilfen für Deine spätere Berufswahl. Auch kannst Du damit Wartezeiten zwischen Schule und Berufsausbildung oder Studium sinnvoll überbrücken. Das FSJ kann für soziale, pädagogische und pflegerische Berufe als Vorpraktikum anerkannt werden.

Welche Leistungen erhältst Du für Deinen Einsatz?
Im FSJ bekommst Du ein monatliches Taschengeld sowie finanzielle Unterstützung für Unterkunft und Verpflegung. Du hast Anspruch auf einen FSJ-Ausweis, auf Urlaub sowie auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Die Beiträge zu Deiner Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung übernimmt voll die Einsatzstelle. Kindergeld und sonstige staatliche Leistungen, wie Waisenrente, etc. werden weitergezahlt. Darüber hinaus werden 25 Weiterbildungstage im Fortbildungsinstitut des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern in Erlangen sowie pädagogische Begleitung während des gesamten Jahres angeboten.

Eine Voraussetzung für die Einstellung ist eine vollständige Impfung gegen Covid-19.

Interesse? – Wir freuen uns auf Deine Bewerbung an: personal@lebenshilfe-augsburg.de
Bei Rückfragen steht Dir Regine Burkhardt unter Tel.: 08231/9898887 gerne zur Verfügung.