Salberghaus

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Salberghaus, das Zentrum mit stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten für kleine Kinder und deren Familien im Südosten Münchens.

Sie arbeiten mit viel Liebe und Engagement in Ihrem Beruf und bringen gern Ihre eigenen Vorstellungen und Ideen mit ein! Unabhängig davon, ob Sie Berufsanfängerin sind, sich neu orientieren wollen oder einen Wiedereinstieg planen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als 

Logopäde oder Sprachtherapeut (m / w / d)

Teilzeit mit 20 Wochenstunden

zur Behandlung der Kinder im stationären Bereich
sowie in unserer Vorschul-HPT 

Unser Haus zeichnet sich aus durch:

  • Atmosphäre von Offenheit, Annahme, Professionalität und Kollegialität
  • Raum und Zeit für die Kinder, ihre Fähigkeiten entdecken und entfalten zu können
  • Balance zwischen individueller Förderung der Kinder und sozialem Lernen in der Gruppe
  • Multidisziplinäre Zusammenarbeit

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene pädagogische Ausbildung zur Logopäd*in / Sprachtherapeut*in
  • Interessierte, motivierte Persönlichkeit, die Freude an der Arbeit mit den Kindern und ihren Familien hat

Unser Angebot:

  • Logopädische Behandlung in Form von Einzel- oder Gruppentherapie von Kindern im Alter zwischen 0-7 Jahren
  • Ganzheitlicher Förderansatz
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb unseres Fachdiensteteams
  • Durchführung von hausinternen Fortbildungsangeboten
  • Logopädische Fachberatung der Wohngruppen- und HPT-Teams
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Arbeitskreisen und Fortbildungen
  • Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung in einem sehr kompetenten Team
  • Kostenlose Teilnahme an hausinternen Fortbildungsmaßnahmen
  • Soziale Leistungen wie betriebliche Altersvorsorge,  Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes

Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Suchen Sie einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz?
Dann kommen Sie zu uns! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (bevorzugt als PDF-Format, max. 8 MB groß).

 

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Salberghaus
Agnes Gschwendtner
Theodor-Heuss-Str. 20
85640 Putzbrunn
E-Mail: salberghaus@kjf-muenchen.de