DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg

Das DRK gem. Trägergesellschaft Süd-West mbH befinden sich zurzeit elf Krankenhäuser an dreizehn Standorten, vier Altenpflegeeinrichtungenund drei medizinische Versorgungszentren in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Die Krankenhäuser verfügen über ein einheitlich ausgestattetes Krankenhausinformations-System der Firma Agfa HealthCare, ORBIS, welches kontinuierlich ausgebaut wird.

Zur Verstärkung unseres IT-Leitungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Leiter (m/w) des IT-Leitungsteams

Die IT-Mitarbeiter in den einzelnen Standorten bilden zusammen mit den Mitarbeitern im IT-Leitungsteam ein homogenes IT-Team, welches in direkter Unterstellung der Geschäftsführung geführt wird. Der Dienstsitz befindet sich in Alzey.

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Geschäftsführung bei Fragestellungen aus den Bereichen IT-Management und IT-gestützten Medizinprodukten
  • Fachliche Auswahl und Beschaffung neuer Hard- und Software, sowie Aktualisierungen und Erweiterungen im IT-Bereich
  • Koordinierung und Gewichtung von Projekten bei Neueinführung von Hard- und Software, sowie IT gestützten Medizinprodukten
  • Konzeption, Implementierung, Optimierung sowie Überwachung von IT-Systemen und Backuplösungen
  • Überwachung der Funktionalität von Kommunikationswegen mit externen Stellen (z.B. Dale-UV, Datenaustausch § 301, § 302 etc.)
  • Fachliche Führung sowie Weiterentwicklung der zugeordneten Mitarbeiter
  • Optimierung und Sicherstellung der Unternehmensstrategie im Bereich der IT
  • Erstellung von Investitionsplänen
  • Gewährleistung von IT-Sicherheit und Datenschutz

Ihre Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder einer Ausbildung zum Fachinformatiker, alternativ langjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen Bereich IT
  • Fundierte Projektleitungs- und Führungserfahrung
  • Fachlich versierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit mit guter Kommunikations-, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gutes analytisches Denkvermögen und Verständnis für komplexe Zusammenhänge sowie hohes Organisationsvermögen
  • Gute Kenntnisse der medizinischen und administrativen Abläufe im Krankenhaus sowie Erfahrungen bezüglich eingesetzter KIS-, LIS-, RIS- und PACS-Lösungen
  • Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerk, Netzwerksicherheit, Hardware, Betriebssysteme und Datenschutz
  • Auf Grund der wechselnden Einsatzstellen ist ein Führerschein der Klasse 3 Bedingung – ein Dienstfahrzeug kann gestellt werden

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail an:

DRK gem. Trägergesellschaft Süd-West mbH
Auf der Stieg 14
55131 Mainz
E-Mail: gf@drk-khg.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mail-Adresse.