Die Klinik am Hellweg ist eine Orthopädisch-Unfallchirurgische Rehabilitationsklinik mit Spezieller Schmerztherapie, AHB-, ABMR- und BGSW-Klinik mit insgesamt 296 Betten. Die medizinische, therapeutische und pflegerische Kompetenz liegt schwerpunktmäßig bei der erfolgreichen Rehabilitation nach Operationen von Knie- und Hüftgelenken, Wirbelsäuleneingriffen, schweren Unfallverletzungen und Amputationen. Die Patienten werden von Rentenversicherern, gesetzlichen Krankenkassen und Berufsgenossenschaften zur Rehabilitation eingewiesen.

Im Rahmen einer geordneten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leitenden Oberarzt (m/w/d)


– in Vollzeit –

Ihre Aufgaben u. a.:

  • Eigenverantwortliche medizinische Versorgung der Rehabilitanden
  • Stellvertretung des Chefarztes
  • Aufnahme-, Zwischen- und Abschlussuntersuchungen sowie die Durchführung von Visiten
  • Fachärztliche Begleitung und Durchführung der Assistenzarztausbildung
  • Gewährleistung zeitnaher Dokumentation, Berichterstattung der Befunde/Arztbriefe, Untersuchungsresultate etc.
  • Teilnahme am Hintergrunddienst sowie die Ausarbeitung und Präsentation med. Fachvorträge

Ihr Profil:

  • Facharzt/-ärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie oder Physikalische und Rehabilitative Medizin, mit deutscher Approbation und mehrjähriger Berufserfahrung in einer orthopädischen Rehabilitationsklinik
  • Zusatzbezeichnung Sozialmedizin wünschenswert
  • Erfahrungen mit dem D-Arzt Verfahren sowie funktioneller Leistungstestung (z. B. EFL-Testung nach Isernhagen) wünschenswert
  • Menschlich überzeugende Persönlichkeit mit hoher med. fachlicher Kompetenz
  • Patientenorientierte Arbeitsweise, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit im gesamten Klinikteam

Unser Angebot an Sie:

  • Wir bieten Ihnen einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz mit perspektivischen Entwicklungsmöglichkeiten, einer der Position entsprechenden Vergütung sowie umfangreichen Sozialleistungen (wie z.B. Bezuschussung zur Altersvorsorge und/oder Berufsunfähigkeitsversicherung, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und attraktive Vergünstigungen).
  • Werden Sie Teil unseres kompetenten und engagierten Ärzteteams und lernen Sie innerhalb einer zielgerichteten Einarbeitung Ihr vielseitiges Aufgabengebiet und die offene und herzliche Atmosphäre unserer Klinik kennen.
  • Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch finanzielle Unterstützung und bezahlte Freistellung ermöglichen Ihnen z.B. durch flexible Arbeitszeiten und Nutzung eines Arbeitszeitkontos eine ideale Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Unsere Weiterbildungsermächtigungen: Physikalische und Rehabilitative Medizin (3 Jahre), Orthopädie und Unfallchirurgie (1 Jahr), Innere Medizin (1 Jahr), Spezielle Innere Medizin (6 Monate) und Spezielle Schmerztherapie (1 Jahr); Zusatzbezeichnungen: Physikalische Therapie und Balneologie und Rehabilitationswesen (jeweils 1 Jahr).

Wir freuen uns auf Sie! Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung an: bewerbungen@wgzh.de

Klinik am Hellweg GmbH
Herrn Chefarzt Dr. med. Mario Broich
Personalwesen
Kaiserstraße 14, 59505 Bad Sassendorf 

E-Mail: bewerbungen@wgzh.de

Besuchen Sie uns auch im Internet: www.klinik-hellweg.de