Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach

Das Kommunalunternehmen „Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach“ sucht für das St. Anna Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg eine

Leitende Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung und Entlastung der Gesamtleitung für die Fachabteilungssekretariate und den zentralen medizinischen Schreibdienst
  • Zentrale und umfassende Organisation der Chefarzt- und Fachabteilungssekretariate
  • Organisation Personaleinsatz und Strukturierung der Arbeitsabläufe
  • Integration der Fachabteilungen in die klinikweiten Strukturen
  • Personalentwicklungsmaßnahmen, Mitarbeitergespräche, Urlaubsplanung
  • Mittelfristig Nachfolge der Gesamtleitung und damit in eine wichtige und zentrale Position im klinischen Arbeitsalltag des St. Anna Krankenhauses

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), Berufs- und Leitungserfahrung im Krankenhausbereich, möglichst auch QM-Erfahrung
  • Umfassende Kenntnisse in Abrechnung (GOÄ, UV-GOÄ, EBM), Arztbriefschreibung und Praxisorganisation
  • Sicheres Anwenderwissen im MS-Office
  • Freundliches und sicheres Auftreten am Telefon und im direkten Kontakt mit Patienten, Angehörigen, zuweisenden Ärzten, sowie mit allen Mitarbeitern der Fachabteilungen
  • Ein hohes Maß an Organisationstalent in der Führung mehrerer heterogener Teams
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Kreativität und Sozialkompetenz
  • Interesse an einem langfristigen Engagement sowie Motivation und Freude an einer neuen Herausforderung

Wir bieten neben einer verantwortungsvollen und interessanten Tätigkeit

  • ein kleines und kollegiales Führungsteam
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege ohne große Bürokratie im gesamten Unternehmen
  • funktionierende Strukturen wie Qualitäts- oder Ideenmanagement sowie Case Management
  • den Geist des Miteinanders in gegenseitiger Wertschätzung in einem Unternehmen, das als humanes Krankenhaus regional bekannt ist

sowie

  • Vergütung und soziale Leistungen nach TVöD-K
  • eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung mit Arbeitgeberzuschuss zur ergänzenden betrieblichen Altersvorsorge
  • großzügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung

Gehen Sie mit uns in die Zukunft!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Kontakte und Fragen steht Ihnen Frau Petra Kopp unter der Tel. Nr. 09661 520-302 gerne zur Verfügung. Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung im St. Anna Krankenhaus, Krankenhausstraße 16, 92237 Sulzbach-Rosenberg oder vorzugsweise gerne auch per E-Mail an bewerbungen@kh-as.de

Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach