SPEZIALIST (m/w/d) KOORDINATION KUNDENSERVICE

Teilzeit (19,25 – 25 Std./ Woche) | Bremen | unbefristet | ab sofort | Gehaltsspanne: ca. 46.000 – 65.500 €/Jahr bei Vollzeit 


Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit 1.350 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 920.000 Versicherten! Als gemeinwohlorientiertes Unternehmen bieten wir Ihnen ein interessantes und niveauvolles Arbeitsumfeld, eine respektvolle Zusammenarbeit und eine gute Work-Life-Balance

 Unsere Mehrwerte für Sie:

Umfassende Fort-und
Weiterbildungsmöglichkeiten
Bis zu 40 % HomeofficeFamilienfreundliches
Angebot
38,5 Stunden-Wochen
Gesundheitsmanagement
und Firmenfittness
Bezahlung & Betriebliche
Vorsorge nach Tarifvertrag
Steigendes Gehalt nach
Betriebszugehöhrigkeit 
Bis zu 37 Tage Urlaub
      

Ihre vielfältigen Aufgaben: 

  • Fachliche Ansprechperson für die Geschäftsprozesse im Kundenservice
  • Systematische Aufbereitung und Bereitstellung von adressatengerechten Fachinformationen für den Geschäftsbereich, wie zum Beispiel Arbeitsanweisungen oder Einarbeitungskonzepte
  • Eigenverantwortliches Hinterfragen von Prozessen und Arbeitsabläufen inkl. Maßnahmenplanung unter Berücksichtigung von Digitalisierungsstrategien
  • Weiterentwicklung eines Wissensmanagements für den Geschäftsbereich
  • Unterstützung der Key-User bei der Softwaretestung durch geeignete Fallgestaltung sowie situativ zur Fehleranalyse
  • Definierte Projektarbeit, Teilnahme an Arbeitsgruppen und Schnittstellenbearbeitung zu anderen Bereichen in der hkk

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w/d) mit Schwerpunkt allg. Krankenversicherung oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der GKV und hoher Bereitschaft zur Weiterqualifikation
  • Einschlägige Erfahrung im Kundenservice einer Krankenkasse
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht
  • Versierter Umgang mit MS Office sowie iskv_21c ng
  • Affinität für IT-Themen und ein gutes Verständnis für softwaregesteuerte Prozesse
  • Effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise; ein hohes Maß an Entscheidungsfreude