Seit über 20 Jahren steht unsere orthopädische Rehabilitationsklinik für patientenorientierte Medizin mit modernster apparativer Ausstattung, innovative Therapien und eine sehr hohe Behandlungsqualität. In der Klinik werden alle konservativen orthopädischen Therapiemaßnahmen angeboten. Hauptindikationen sind medizinische Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussrehabilitationen u.a. nach Hüft- und Knie-TEP-Implantationen und Wirbelsäulenoperationen.

Zur Unterstützung des Teams in unserer zentralen Großküche suchen wir ab sofort einen

Koch (m/w/d)

– in Vollzeit, im Wechselschichtdienst mit 14-tägigem Wochenenddienst –

Ihr Aufgabengebiet zählen u. a.:

  • Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a.: Vorbereitung, Herstellung und Überwachung der Speisenzubereitung (insb. Suppen, Salate und andere kalte sowie warme Beilagen, Fleisch- und Fischgerichte, vegetarische Gerichte, Soßen, Süßspeisen und Gebäck)
  • Einhaltung der gesetzlichen und hygienerechtlichen Vorschriften (insb. HACCP-Richtlinie)
  • Qualitätskontrolle und Vorbereitung der Speisenausgabe
  • Einweisung und Einteilung der unterstellten Mitarbeiter
  • Einbindung in den täglichen Küchenbetrieb in enger Kooperation mit der Küchenleitung und Diätassistenz
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Speisenpläne und Bedarfsermittlung der Speisen

Ihr Profil:

  • Abgeschl. Ausbildung als Koch (m/w/d), vorzugsweise mit Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Speisenzubereitung der Gemeinschaftsverpflegung wünschenswert
  • Eigenverantwortliche, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Sichere und souveräne Kommunikationsfähigkeit sowie serviceorientiertes Denken und Handeln
  • Sauberes und gepflegtes äußeres Erscheinungsbild
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sowie in der Anwendung fachspezifischer Programme

Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet in einem kompetenten und engagierten Team und ermöglichen Ihnen zudem u.a. durch flexible Arbeitszeiten und der Nutzung eines Arbeitszeitkontos eine ideale Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Das Arbeitsverhältnis wird zunächst für die Dauer eines Jahres befristet. Bei Eignung sind wir jedoch an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:

 

Klinik Lindenplatz GmbH
Herr Jörg Franz (Leitung Zentrale Speisenversorgung)
Personalwesen
Bismarckstraße 2, 59505 Bad Sassendorf
E-Mail:
bewerbungen@wgzh.de

Besuchen Sie uns auch im Internet: www.klinik-lindenplatz.de