Zur Fortsetzung des Aufbaus unserer Manufakturküche in Weyhe, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n kreative:n und engagierte:n Kolleg:in mit einer Ausbildung als

KOCH/KÖCHIN, KONDITOR/KONDITORIN, IM BEREICH PATISSERIE ODER EINER VERGLEICHBAREN KREATIVEN ENTWICKLING IN DER LEBENSMITTELHERSTELLUNG/-VERARBEITUNG (W/M/D)

in Vollzeit (39 Wochenstunden) Die Stelle ist unbefristet.

Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird die Weiterentwicklung der Produktionspalette und der weitere Aufbau der Produktionsstukturen in unserer Manufakturküche sein. Um diesen Aufgaben gewachsen zu sein, sollten Sie bereits Berufserfahrung in diesem Aufgabengebiet mitbringen. Bei der Produktion ist es unser Anspruch, dass sie weitestgehend von den in der Manufakturküche beschäftigten Menschen mit Behinderung übernommen wird. Bewerber:innen müssen deshalb die Offenheit für die Zusammenarbeit mit Menschen mit Handicap und Vorstellungen dazu mitbringen, wie sie gestaltet werden kann. Bei Interesse und entsprechend vorhandener persönlicher Qualifikation, kann die Stelle ergänzend auch die Funktion der Gruppenleitung für die Klient:innen in der Manufakturküche beinhalten.


Ihre zukünftigen Aufgaben:

 

  • Weiterentwicklung der Produktionspalette und der weitere Aufbau der Produktionsstukturen
  • Entwicklung, Erprobung und Realisierung von Rezepturen für Eigenprodukte aus dem Lebensmittelbereich, Erweiterung des bestehenden Portfolios unserer Produktlinie Delmundo
  • Planung und Organisation der Arbeitsabläufe in der Küche und im Servicebereich unter Berücksichtigung und Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben der Hygiene- und lebensmittelrechtlichen Vorschriften
  • Bestellung der benötigten Waren und Materialien in Abstimmung mit der zuständigen Bereichsleitung sowie Kalkulation von Produkten, ihre Lagerhaltung und Disposition
  • Herstellung von Produkten aus unserem bestehenden Cateringangebot
  • Zusammenarbeit mit den Zentralküchen und den Gastronomiebereichen

 

Weitere Aufgaben bei beinhalteter Gruppenleitung:

 

  • Sie ermitteln fachliche und persönliche Ressourcen der Klient:innen und tragen dann zu einer zielgerichteten Weiterentwicklung bei
  • Sie übernehmen die individuelle Hilfeplanung, die Hilfebedarfsermittlung nach HMB-T sowie die dazugehörige Dokumentation, die Lohnbewertung etc. und arbeiten dabei interdisziplinär mit allen Stellen der Werkstatt zusammen
  • Individuelle Anleitung, Förderung, Betreuung und Begleitung von Menschen mit geistigen und/oder psychischen Behinderungen im Rahmen der Tätigkeit im Bereich von Service- und Manufakturküche

 

Wir erwarten von Ihnen: 

 

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin, Konditor/Konditorin, im Bereich Patisserie oder einem vergleichbaren kreativen Bereich der Lebensmittelherstellung/-verarbeitung
  • die Bereitschaft zur Zusammenarbeit, Betreuung und Qualifizierung von Menschen mit Behinderungen
  • Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität im zugewiesenen Bereich
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • die Bereitschaft zur Teamarbeit sowie ein hohes Maß an sozialem Engagement
  • das Interesse an der Zusammenarbeit mit und Unterstützung von Menschen mit Behinderung
  • Organisationstalent, Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Aktuelles Gesundheitszeugnis

 

Wir erwarten von Ihnen: 

 

  • ein interessantes, verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • vielfältige Gestaltungsspielräume in einem angenehmen Betriebsklima
  • eine Vergütung nach TVöD-vka über unseren Haustarifvertrag
  • eine betriebliche Alterszusatzversorgung mit Arbeitgeberzuschuss
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie arbeitsfrei am 24. und 31.12.
  • ein Firmen-Fitness-Angebot und ergänzende Angebote aus unserem Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • die Nutzung eines Employee Assistance Program (EAP)
  • eine engagierte und leistungsstarke Belegschaft
  • ein sehr gut aufgestelltes Sozialunternehmen

Die Delme-Werkstätten gGmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und sieht in der Vielfalt ihrer Belegschaft einen großen Gewinn. Wir wünschen uns deshalb Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Postalisch zugestellte Bewerbungen senden wir nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurück. Nutzen Sie für Ihre schriftliche Bewerbung unser Online Bewerbungsportal auf www.delme-wfbm.de/jobs  bis 15.05.2022 / Kennziffer: 2220


Delme-Werkstätten gGmbH . Personalwesen . Industriestraße 6 . 27211 Bassum . Telefon 04241 9301 9021/24/26 . www.delme-wfbm.de