Ingenieur Netzvertrieb (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Marktkommunikation

Im Unternehmensverbund der ENERVIE - Südwestfalen Energie und Wasser AG liefern Mark-E und Stadtwerke Lüdenscheid im Schwerpunkt im südlichen Nordrhein-Westfalen Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser. Zu unseren rund 400.000 Kunden zählen Haushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe sowie Stadtwerke und Kommunen. Unser Energiehandel ist ein kompetenter Partner der Energiewende. Für das kunden-orientierte Angebot technischer und energienaher Dienstleistungen stehen in der Unternehmensgruppe ENERVIE Service und Mark-E Effizienz. Die Netzgesellschaft ENERVIE Vernetzt baut und betreibt Strom-, Gas- und Wassernetze in der Region.

 

Ihr Tätigkeitsfeld

  • Sie koordinieren und steuern die Einhaltung der Marktregeln zum Lieferantenwechsel Strom / Gas
  • In Ihren Aufgabenbereich fällt außerdem das Abstimmen und Verhandeln der auftretenden Klärfälle mit den Marktteilnehmern
  • Weiterhin steuern Sie die ordnungsgemäße Führung der Netzkundendaten in den Systemen des Netzbetreibers und koordinieren die bestehenden Prozesse mit den Messstellenbetreibern
  • Sie projektieren die regulatorischen Vorgaben in den Systemen des Netzbetreibers und setzen diese um
  • Weiterhin stellen Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit die Marktregeln zur Umsetzung der gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben sicher
  • Neben der Organisation und Durchführung von Systemtests bei Updates, Format- und Prozessanpassungen gehört es zu Ihren Aufgaben, auftretende Fehler in den Systemen des Netzbetreibers zu analysieren und zu beseitigen
  • Sie befassen sich mit der ständigen Weiterentwicklung von Prozessen und nutzen die Mitarbeit in Verbänden zur Erarbeitung von Umsetzungsvorschlägen für die Netzbetreiber

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein Diplom-/ Masterstudium im Bereich der Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder auf einem vergleichbaren Gebiet erfolgreich abgeschlossen
  • Sie können mit Ihrem hohen netzwirtschaftlichen Fachwissen sowie mit Ihren sehr guten Kenntnissen der geltenden Regeln der GPKE, MaBiS, GELI-Gas und MPES überzeugen 
  • Idealerweise verfügen Sie über fortgeschrittene Kenntnisse auf dem Gebiet der Netzbilanzierung und sind sehr sicher im Umgang mit einschlägigen Gesetzen und Regelwerken wie z.B. EnWG, EEG, KWKG usw.
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Produkten (Word, Excel und PowerPoint) sind für Sie selbstverständlich
  • Darüber hinaus verfügen Sie über sehr gute SAP-Kenntnisse, insbesondere in IS-U (Geschäftsprozesse und Abrechnung) und im Umgang mit EDM-Systemen (Soptim)
  • Sie sind engagiert, belastbar und flexibel und zählen eine gute Kommunikation in Wort und Schrift zu Ihren weiteren Stärken

Was Sie bei uns erwartet

  • Ein dynamisches Unternehmen, das sich für die Zukunft aufstellt
  • Ein professionelles und modernes Arbeitsumfeld mit einem anspruchsvollen und eigenverantwortlichen Aufgabengebiet
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung und Regelungen für mobiles Arbeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen der Energiewirtschaft

 

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich direkt online - wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Einsatzort:
Hagen
Einsatzort:
Hagen
Ansprechpartner

Karsten Wöstenberg
+49233112322653

Jetzt bewerben