Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings, sondern auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen und Absolventen sowie unserer gesamten Hochschulfamilie in Lehre, Wissenschaft und Verwaltung. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheits­förderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

Am Technologie Campus Freyung arbeiten Sie in einem interdisziplinären Forschungsteam an der Schnittstelle Ingenieurwissenschaften, Bionik und Informatik. Ihre Hauptaufgabe ist die Umsetzung von Algorithmen, Schnittstellen und Softwarestrukturen in Python sowie die Umsetzung von Python-basierten Benutzeroberflächen. Eine weitere Aufgabe ist die technische Unterstützung des Weiterbildungsangebotes, das ggf. als Blended-Learning-Angebot durchgeführt wird sowie die Umsetzung von webbasierten Anwendungen.

Am Technologie Campus Freyung bieten wir vom 01.07.2022 bis zum 31.01.2024 eine befristete Stelle in Vollzeit an als:

Fachinformatiker/in / Informatiker/in (d/m/w)

Fachinformatiker/in / Informatiker/in (d/m/w)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Implementierung und Test von Python-basierten Software-Anwendungen, Benutzerinterfaces und Schnittstellen
  • Erstellung, technische Betreuung und Content-Pflege einer Responsive Projekt-Webseite mit Kontakterfassung und einem Bereich für Workshopteilnehmer
  • Technische Unterstützung bei der Erstellung, Verwaltung und Bereitstellung von Blended-Learning-Inhalten
  • Technische Unterstützung bei wissenschaftlichen Aufgaben wie z. B. Erstellung von Online-Befragungen, sowie Aufbau, Pflege und Verarbeitung von Datenbeständen
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Forschungsprojekten sowie im Bereich der Auftragsforschung

 

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) im Informatikbereich bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Vertiefte Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit Python (verschiedene Entwicklungsumgebungen und Frameworks z. B. Jupyter)
  • Erfahrung in der Konfiguration und Administration von Webservern (Linux, Apache2, Nginx) und CMS- und Webanwendungen (z. B. Wordpress, Moodle, LimeSurvey, …)
  • Kenntnisse im Bereich HTML, CSS und Responsive Webdesign
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der Konzeption und Umsetzung Python-basierter grafischer Benutzeroberflächen sowie im Bereich Datenbanken
  • Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich (automatisierter) Datenauswertung (SPSS, R, Python) und Kenntnisse im Bereich Mediengestaltung und ggf. Videoschnitt (Adobe Tools)
  • Soziale Kompetenz, Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen:

  • Hochdynamisches und sehr gut vernetztes Team mit Mitgliedern aus verschiedenen Fachbereichen
  • Ein technisch sehr gut ausgerüstetes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • Offenes, kollegiales und angenehmes Arbeitsklima mit Freiräumen zum Mitgestalten sowie eine flexible Gestaltung Ihrer Arbeitszeit
  • Eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bei ausländischen Hochschulabschlüssen ist zur abschließenden Beurteilung der Einstellungsvoraussetzungen im Laufe des Einstellungsverfahrens zwingend eine Zeugnisbewertung der ZAB vorzulegen (https://www.kmk.org/zab/zeugnisbewertung.html ).

Bitte bewerben Sie sich bis zum 26. Juni 2022 unter folgendem Link:

www.th-deg.de/stellenangebote

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf
Mitarbeiterin Innovative Rekrutierung
Julia Molnar, Tel. 0991/3615-5552
Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf